Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Datenschutzmanagerin / Datenschutzmanager (m/w/d)


 

 

 

 

 

 

 

Die Themen Datenschutz, IT und IT-Sicherheit begeistern Sie? Schwierige informationstechnische Sachverhalte adressatengerecht zu vermitteln, fällt Ihnen leicht? Ihnen fehlt nur noch der Arbeitgeber für die Umsetzung Ihrer Ideen? Dann ist es Zeit für einen Wechsel! 

 

Der Landkreis Oberhavel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen 

 

 

Datenschutzmanagerin/Datenschutzmanager (m/w/d). 

 

 

Die Stelle ist dem Dezernat IV zugeordnet. Unser Verwaltungssitz und Ihr künftiger Arbeitsort ist die wunderschöne Kreisstadt Oranienburg. 

 

 

Wir bieten 

 

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit 
  • die Möglichkeit der Aufgabenwahrnehmung in Teilzeit 
  • eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst (VKA) in der Entgeltgruppe 10 
  • flexible Arbeitszeiten, um Beruf und Familie optimal in Einklang zu bringen 
  • modern eingerichtete Arbeitsplätze 
  • ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet 
  • die Möglichkeit, Ideen einzubringen und den Bereich Datenschutz aktiv mitzugestalten

 

Zu Ihren spannenden Aufgaben gehören


  • das Datenschutzmanagement der Kreisverwaltung 
  • Beraten der Fachbereiche der Kreisverwaltung zu allen Fragen des Datenschutzes 
  • Unterstützen bei der Einhaltung der Datenschutzvorschriften und -richtlinien und Prüfen von Schwachstellen 
  • Schulen der mit der Verarbeitung personenbezogener Daten betrauten Mitarbeiter in datenschutzrechtlichen Fragen 
  • Mitwirken bei konzeptioneller Planung von Neu- und Umbauten hinsichtlich der Sicherstellung des Datenschutzes 
  • Zusammenarbeiten mit dem behördlichen Datenschutzbeauftragten und der Landesbeauftragten für Datenschutz 
  • Umsetzen des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen 
  • Mitwirken an der Erstellung und Aktualisierung des Verzeichnisses aller Verarbeitungstätigkeiten nach Artikel 29 Datenschutzgrundverordnung 
  • Beraten zur Aktenführung, beim Entwickeln von Formularen, beim Einsetzen der automatischen Datenverarbeitung, beim Aufbewahren und Vernichten von Akten sowie beim Löschen von Dateien 
  • Abstimmen mit dem Personalrat zum Umgang mit personenbezogenen Daten der Mitarbeiter

 

Wir erwarten 

 

  • einen Hochschulabschluss (mindestens Diplom (FH) oder Bachelor) der Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss 
  • einschlägige Kenntnisse in der IT, IT-Sicherheit und im Datenschutz 
  • eine vertrauenswürdige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an kommunikativen und sozialen Kompetenzen 
  • eine Person, die gerne eigene Ideen einbringt und Spaß daran hat, den Datenschutz voranzubringen und Veränderungen gegenüber offen ist 
  • eine hohe Technikaffinität

 

Bewerbungsfrist 


09.05.2019

Bewerbungsgespräche sind für die 23. Kalenderwoche 2019 geplant.

 


Direkt für Sie da 


Frau Hennig, Herr Grüning
Telefon: 03301 601-153
E-Mail: personal.bewerbung@oberhavel.de

 


Unterlagen 


Ihre Bewerbung (aussagekräftiges Anschreiben, lückenlos nachvollziehbarer Lebenslauf, vollständige Unterlagen zum Studium einschließlich Benotung / Gesamtnote, Qualifikationsnachweise, Beurteilungen, Arbeitszeugnisse, aktuelles Zwischenzeugnis, das nicht älter als ein Jahr ist, et cetera), aus der die Erfüllung der formalen und fachlichen Anforderungen hervorgeht, richten Sie bitte unter Angabe des Kennwortes "Datenschutzmanager/in" vorzugsweise per E-Mail (im PDF-Format, insgesamt maximal 10 MB) an personal.bewerbung@oberhavel.de


Bitte beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. 


Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte beziehungsweise gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich. 

 


Hinweis 


Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen erfassen und bis zu drei Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 


Erfahren Sie mehr über den Landkreis Oberhavel auf
www.oberhavel.de.


Stelleninformationen
Anbieter Landkreis Oberhavel
Dienstort Oranienburg
Vergütung EG 10 TVöD-VKA
Arbeitszeit Vollzeit/Teilzeit
Befristet nein
Beginn sofort
Bewerbung 09.05.2019 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

Landkreis Oberhavel - Fachdienst Personal
Adolf-Dechert-Straße 1
16515 Oranienburg

Telefon: Frau Hennig, Herr Grüning 03301 601-153

E-Mail: personal.bewerbung@oberhavel.de

www.oberhavel.de

Jetzt Bewerben