Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Sachbearbeitung (m/w/d) für den Aufgabenbereich „Netz- und Systemadministration“


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Landkreis Hildesheim beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

 

 

eine Sachbearbeitung (m/w/d)
für den Aufgabenbereich „Netz- und Systemadministration“ 

 

 

unbefristet im Amt für Informations- und Kommunikationstechnik einzustellen. 

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle ist grds. teilzeitgeeignet. Die Aufgaben sind nach Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Bes.-Gr. A 11 NBesG entsprechend bewertet. 

 

Bei einem unmittelbaren Wechsel aus dem Öffentlichen Dienst besteht bei tariflich Beschäftigten die Möglichkeit, die derzeitige Stufenzuordnung sowie die Stufenlaufzeit zu berücksichtigen.

 

Für Bewerberinnen und Bewerber, welche die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen, kommt auch eine Einstellung im Beamtenverhältnis (durch Abordnung und Versetzung) in Betracht. 

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: 

 

  • Administration des Dokumentenmanagementsystems
    • Implementieren, Pflegen und Anpassen der Client- und Server Software
    • Test und Integration von neuen Komponenten
    • Konfiguration gemäß der jeweiligen Anwendungsanforderungen einschl. Anbindung von Fachverfahren und Einrichten sowie Verwalten von Workflows 
    • Datenschutz-undDatensicherheitsmaßnahmen 
  • Systemadministration
    • Installieren und Administrieren von Systemdiensten (vorrangig Datenbank-Server) 
    • Konfiguration von Hard- und Standardsoftware gemäß der jeweiligen Anwendungsanforderungen
    • Durchführung und Überwachung der Datensicherung, ggf. Wiederherstellen von Datenbeständen
  • Beratung der Ämter sowie Einführung neuer IuK-Produkte 

 

 

Voraussetzungen: 

 

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang IT-Systemintegration mit Diplomabschluss (FH) oder Bachelorabschluss 
  • Tiefere Kenntnisse in Standardanwendungen (Office), Netzwerksoftware, Serverbetriebssystemen (Microsoft Windows Server Systeme, Linux) 
  • Kenntnisse in der Administration von Dokumentenmanagementsystemen (z.B. enaio) 
  • Kenntnisse über die Bereitstellung und Anbindung diverser Datenbanksysteme (z.B. MS SQL, Progress, Sybase) 
  • 4GL-Programmierung 
  • Ausbildung in Desktop- und Server-Betriebssystemen und deren Integration in IT-Systemstrukturen 
  • Kundenorientierung, Sozialkompetenz und die Fähigkeit zur Teamarbeit sind wünschenswert. 
  • Die Tätigkeit erfordert ein besonderes Verantwortungsbewusstsein der Bedeutung der Infrastruktur und der Systemkomponenten sowie eine ständige Termingebundenheit und Einsatzbereitschaft.

 

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Ein sicherer Ausdruck in Wort und Schrift in deutscher Sprache wird vorausgesetzt.


Der Landkreis Hildesheim setzt sich für die Gleichstellung von Männern und Frauen ein. Bezüglich dieser Stelle werden Frauen deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. 

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt. 

 

Aussagefähige und vollständige Bewerbungen (Lebenslauf, Zeugniskopien sowie lückenlose Nachweise über alle bisherigen Tätigkeiten incl. Zeugnisse für abgeschlossene Beschäftigungsverhältnisse) richten Sie bitte bis zum 26.06.2019 per Online-Bewerbung über das Bewerbungsmanagement (https://bewerbung.landkreishildesheim.de), an den Landkreis Hildesheim. Ansprechpartnerin für das Stellenbesetzungsverfahren im Personal- und Organisationsamt ist Frau Meißner (05121/309-2301). Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Amtsleiter des Amtes für Informations- und Kommunikationstechnik Herr Gollnick gerne zur Verfügung (Tel. 05121/309-1331). 


Stelleninformationen
Anbieter Landkreis Hildesheim
Dienstort Hildesheim
Vergütung BG A 11 NBesG bzw. EG 10 TVöD
Arbeitszeit Vollzeit/Teilzeit
Befristet nein
Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbung 26.06.2019 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

Landkreis Hildesheim, Personal- und Organisationsamt
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim

Telefon: Fachlich Herr Gollnick 05121/309-1331, Personal Frau Meißner 05121/309-2301

E-Mail: nicht angegeben

Bewerbungen über das Bewerberportal des Landkreis Hildesheim

Jetzt Bewerben