Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Sachbearbeiter/in (w/m/d) für den Leistungsbereich SGB XII / Asylbewerberleistungsgesetz


 

 

 

 

Die Gemeinde Bönen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Sachbearbeiter/in (w/m/d)

für den Leistungsbereich SGB XII / Asylbewerberleistungsgesetz

 

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

 

  • Bearbeitung von Leistungsangelegenheiten nach dem SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem 3. Kapitel sowie Grundsicherung nach dem 4. Kapitel)
  • Bearbeitung von Leistungsangelegenheiten nach dem Asylbewerberleistungsgesetz 

 

Änderungen des Aufgabenbereiches bleiben ausdrücklich vorbehalten.

 

 

Ihr Profil:

 

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst oder ein erfolgreich abgeschlossener II. Verwaltungslehrgang (Verwaltungsfachwirt*in)
  • Sichere und umfassende Kenntnisse im Umgang mit MS Office Programmen insbesondere Word, Excel, Outlook
  • Eine kundenorientierte Grundhaltung, ergebnisorientiertes Arbeiten, ein sicheres Auftreten, besonderes Einfühlungsvermögen und
  • Konfliktfähigkeit sowie
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Freude an teamorientiertem Arbeiten.

 

 

Darüber hinaus sind wünschenswert:

 

  • Kenntnisse des SGB XII / Asylbewerberleistungsrechts sowie
  • Grundkenntnisse in den übrigen Sozialgesetzbüchern und des Mietrechts

 

Es handelt sich um eine zunächst auf 2 Jahre befristete Teilzeitstelle mit einem wöchentlichen Stundenvolumen von 19 Stunden. Die Vergütung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 9 c TVöD-V bzw. nach Besoldungsgruppe A 10 .

 

 

Außerdem bieten wir

 

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Arbeitstage Jahresurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten in Form von Gleitzeit sowie verschiedene Arbeitszeitmodelle  Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Zusatzversorgung
  • gute Anbindung des Rathauses an den öffentlichen Personennahverkehr

 

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden entsprechend dem Landesgleichstellungsgesetz berücksichtigt. Im Bedarfsfall kann die Stellenbesetzung in Teilzeit geprüft werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten berücksichtigen wir entsprechend den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts.

 

Informationen zur Gemeinde Bönen finden Sie im Internet unter www.boenen.de.

 

 

Auskünfte erteilen Ihnen:

 

Herr Jörg-Andreas Otte, Leiter des Fachbereiches II 

Telefon 0 23 83 – 933 231,

 

Frau Tanja Grieper, Personalmanagement der Gemeinde Bönen, 

Telefon 0 23 83 – 933 110

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit klarem Bezug zu den genannten Qualifikations-anforderungen und Erwartungen richten Sie bitte bis zum 04.10.2019 an die Gemeinde Bönen, Personalmanagement, Am Bahnhof 7, 59199 Bönen oder bevorzugt per E-Mail an post@boenen.de.

 

Bitte achten Sie darauf, dass die Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einem PDF-Dokument angehängt sind.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.

 

Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerber*innen gleichzeitig einverstanden, dass die erforderlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens vorübergehend gespeichert werden. Verzichten Sie bitte auf Bewerbungsmappen, Schnellhefter oder Klarsichthüllen, da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

 

Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet. Die Unterlagen können hier bis zu diesem Zeitpunkt persönlich abgeholt oder gegen einen beigefügten frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden.

    

Stelleninformationen
Anbieter Gemeinde Bönen
Dienstort Bönen
Vergütung BG A 10 bzw. EG 9 c TVöD-V
Arbeitszeit Teilzeit
Befristet ja
Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbung 04.10.2019 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

Gemeinde Bönen, Personalmanagement
Am Bahnhof 7
59199 Bönen

Telefon: Fachlich Herr Otte 02383 – 933 231, Personal Frau Grieper 02383 – 933 110

E-Mail: post@boenen.de

www.boenen.de

Jetzt Bewerben