Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Amtsleitung (m/w/d) für das Bauordnungsamt


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Landkreis Hildesheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

eine Amtsleitung (m/w/d) für das Bauordnungsamt

 

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 40 Stunden, die grds. teilzeitgeeignet ist.

 

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 14 TVöD bewertet. Bei einem unmittelbaren Wechsel aus dem Öffentlichen Dienst besteht bei tariflich Beschäftigten die Möglichkeit, die derzeitige Stufenzuordnung sowie die Stufenlaufzeit zu berücksichtigen.

 

Für bereits verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber kommt die Einstellung im Wege der Versetzung in Betracht; es steht eine nach A 14 NBesG bewertete Stelle zur Verfügung.

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • Leitung des Bauordnungsamtes mit den Bereichen Bauplanung (Stellungnahmen zu Bauleitplänen und Bauanträgen), Bauaufsicht mit vorbeugendem Brandschutz, Bauverwaltung, Wohnraumförderung und Denkmalpflege
  • Personalverantwortung incl. Dienst- und Fachaufsicht für ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Entscheidungen in personalrechtlichen und personal-wirtschaftlichen Angelegenheiten, Personalauswahl, Personalentwicklung, Fortbildung
  • Finanzverantwortung incl. der Ermittlung produktorientierter Haushaltsansätze, Kosten- Leistungsrechnung, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Controlling
  • Organisationsverantwortung incl. Geschäftsprozessoptimierung, Fortentwicklung moderner Informationstechniken wie z.B. elektronischer Aktenführung
  • Bearbeitung von Einzelfällen mit hoher Bedeutung (z.B. Fälle im Rahmen von Beschwerden, Dienstaufsichtsbeschwerden, Widersprüchen, Klagen)

 

 

Voraussetzungen:

 

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung Technische Dienste, mit vorausgegangenem Studium der Fachrichtung Architektur oder Städtebau oder
  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste durch erfolgreich abgeschlossenes Zweites juristisches Staatsexamen (mindestens mit der Note „befriedigend") oder
  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Städtebau mit einer mehrjähriger Berufserfahrung mit nachgewiesenem fachlichen Schwerpunkt im öffentlichen Baurecht.
  • Bewerberinnen und Bewerber mit stellenbezogener Berufserfahrung werden bevorzugt.
  • Umfangreiche Kenntnisse im Öffentlichen Baurecht insbesondere im Bereich des Bauordnungsrechts, des Bauplanungsrechts und des Denkmalschutzes sowie im Allgemeinen Verwaltungsrecht
  • Fundierte Kenntnisse des Personal-, Finanz- und Organisationsmanagements
  • Eigeninitiative, Entschlusskraft, Durchsetzungsfähigkeit, gute Auffassungsgabe, kreative und eigenverantwortliche Arbeitsweise, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft sowie Verhandlungsgeschick
  • Eine nachgewiesene mind. zweijährige Erfahrung in einer Leitungsfunktion mit einer Leitungsspanne von mind. 10 Personen wird vorausgesetzt.
  • Flexibilität sowie persönliches Engagement, hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Aufgabenwahrnehmung auch im Außendienst
  • Führerschein Klasse B (ehemals Klasse 3). Es wird erwartet, dass das private Fahrzeug für dienstliche Zwecke gegen Erstattung anfallender Reisekosten nach den für den öffentlichen Dienst üblichen Regelungen genutzt wird.

 

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

 

 

Der Landkreis Hildesheim setzt sich für die Gleichstellung von Männern und Frauen ein. Bezüglich dieser Stelle mit Leitungsfunktion werden Frauen deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbungen (Lebenslauf, Zeugniskopien sowie lückenlose Nachweise/Zeugnisse über alle bisherigen Tätigkeiten) richten Sie bis zum 07.02.2020 bitte per Online-Bewerbung über das Bewerbungsmanagement https://bewerbung.landkreishildesheim.de an den Landkreis Hildesheim.

 

Ansprechpartner für das Stellenbesetzungsverfahren im Personal- und Organisationsamt ist Herr Scherbanowitz (Tel. 05121/309-2282). Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kreisrat Hansen unter der Telefon-Nr. (05121) 309-4941 gerne zur Verfügung.

  

Stelleninformationen
Anbieter Landkreis Hildesheim
Dienstort Hildesheim
Vergütung BG A 14 NBesG bzw EG 14 TVöD
Arbeitszeit Vollzeit/Teilzeit
Befristet nein
Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbung 07.02.2020 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

Landkreis Hildesheim, Personal- und Organisationsamt
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim

Telefon: Fachlich Herr Hansen (05121) 309-4941, Personal Herr Scherbanowitz 05121/309-2282

E-Mail: nicht angegeben

Bewerbungen über das Bewerberportal des Landkreis Hildesheim

Jetzt Bewerben