Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/ in (m/w/d) oder Psychologische/n Psychotherapeuten/in (m/w/d)


 

Der

Landkreis Hildesheim

beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/

in (m/w/d) oder eine/n

Psychologische/n Psychotherapeuten/in (m/w/d)

 

für die Erziehungsberatungsstelle einzustellen.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 29,25 Wochenstunden (75 Prozent), wobei eine Arbeitszeit auch samstags denkbar ist. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei einem unmittelbaren Wechsel aus dem öffentlichen Dienst besteht die Möglichkeit, die derzeitige Stufenzuordnung sowie Stufenlaufzeit zu berücksichtigen.

 

Voraussetzungen:

  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in oder als Psychologische/r Psychotherapeut/in
  • Möglichst Berufserfahrung in der Beratung/Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen und begleitender Elternarbeit
  • Weiterhin erwartet wird ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Selbständigkeit, Eigenverantwortung, die Fähigkeit zur Konfliktbewältigung, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick mit ziel- und ergebnisorientiertem Problemlöseverhalten sowie Teamfähigkeit.
  • Kommunikations- und Selbstreflexionskompetenz
  • Sicherer Umgang mit EDV
  • Für Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d), die nach dem 31.12.1970 geboren sind, ist es im Fall der Einstellung erforderlich, dass sie einen ausreichenden Impfschutz oder eine Immunität gegen Masern nachweisen. Anderenfalls müssen diese Impfungen durchgeführt werden.
  • Der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (ehemals 3)

Weiterhin erwarten wir von Ihnen die Mitarbeit in der bedarfsorientierten Gestaltung des Beratungsangebotes (z.B. Kindertagesstätten), sowie die Teilnahme an Fortbildungen, Supervision und Intervision.

 

Wesentliche Arbeitsinhalte:

  • Beratung und Psychotherapie von Eltern, Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Beratung bei Fragen zur Entwicklung von Kindern und bei Erziehungsschwierigkeiten
  • Hilfestellung bei individuellen Problemen und zu Erziehungsfragen inkl. Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern
  • Beratung bei Streit und Spannungen in der Familie
  • Persönlichkeits- und Leistungsdiagnostik von Kindern und Jugendlichen
  • Beratung bei der Bewältigung von Trennung
  • Prävention, Familienbildung und Vernetzung
  • Beratungsangebote bei psychischen Erkrankungen in der Familie
  • fallbezogene Kooperation mit Vertretern/ Vertreterinnen benachbarter Disziplinen

 

Der Landkreis Hildesheim setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden gemäß den für sie geltenden rechtlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten bei guten Deutschkenntnissen sind willkommen.

Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien sowie lückenlose Nachweise über alle bisherigen Tätigkeiten inkl. Entsprechender Arbeitszeugnisse für Berufstätigkeiten) richten Sie bitte bis zum 21.08.2020 per Online-Bewerbung über das Bewerbungsmanagement https://bewerbung.landkreishildesheim.de an den Landkreis Hildesheim. Ansprechpartner für das Stellenbesetzungsverfahren ist im Personal- und Organisationsamt Herr Scherbanowitz (Tel. 05121/309-2282).

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Erziehungsberatungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Frau Heuer (Tel. 05121/309-9301) gern zur Verfügung.

Stelleninformationen
Anbieter Landkreis Hildesheim
Dienstort Hildesheim
Vergütung EG 14 TVöD
Arbeitszeit Teilzeit
Befristet nein
Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbung 21.08.2020 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

Landkreis Hildesheim
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim

Telefon: 05121/309-2282 (Herr Scherbanowitz bzw. 05121/309-9301 (Frau Heuer)

E-Mail: nicht angegeben

www.landkreishildesheim.de

Jetzt Bewerben