Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Referent/in (m/w/d) für das Vorstandsbüro


 

 

Der Kommunalbetrieb Krefeld, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR), sucht eine/n

 

Referent/in (m/w/d) für das Vorstandsbüro.

 

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

 

 

Wer wir sind

Als kommunaler Arbeitgeber mit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die Grundversorgung für die Stadt Krefeld in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen sicher. Dazu gehören u.a. die Bereiche Abwasser, Abfall, Straße/Bauwerke, Sportstätten-/Grünunterhaltung sowie das Bestattungswesen. Unser vielseitiges Aufgabenspektrum bietet uns dabei als Arbeitgeber die Möglichkeit, verschiedene Berufsfelder in einem Unternehmen abzubilden.

Auf unserer Website krefeld.de/kbk finden Sie weitere Informationen rund um den KBK.

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Vorstands im operativen Tagesgeschäft in enger Zusammenarbeit sowohl inhaltlich als auch administrativ (z.B. Korrespondenz, Präsentationen, Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen inkl. Recherche und Informationsaufbereitung)
  • Gewissenhafte Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen, insbesondere zu Beschlüssen des Verwaltungsrates/Vorstands (u.a. Koordinierung, Schriftführung)
  • Auf- und Ausbau eines unternehmensweiten Berichtswesens für den Vorstand und eine enge Kommunikation mit den weiteren Leitungspersonen
  • Projekt- und Sachbearbeitung zum Aufbau und Weiterentwicklung des Kommunalbetriebs sowie die Übernahme von Sonderaufgaben

 

Ihr Profil

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor, FH), gerne mit juristischem, gesellschaftswissenschaftlichem oder betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
  • souveränes Zeit- und Terminmanagement sowie Organisationstalent
  • selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Flexibilität sowie hohe Belastbarkeit
  • analytische und unternehmerische Denkweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • sicheres und freundliches Auftreten verbunden mit einer kompetenten und verbindlichen Kommunikation, die durch Loyalität und Vertraulichkeit geprägt ist
  • Interesse an lokalen, politischen und gesellschaftlichen Themen

 

 

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe in einem jungen kommunalen Unternehmen mit tiefem Einblick in die Unternehmensführung
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • eine attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell und eine betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung bei der Rheinischen Versorgungskasse (RZVK)
  • ein vielseitiges Fortbildungsprogramm
  • verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen und kommunalen Umfeld
  • ein vergünstigtes Firmenticket für den ÖPNV

 

Der Kommunalbetrieb Krefeld AöR schätzt kulturelle Vielfalt, und wir begrüßen im Zuge dessen alle Bewerbungen – unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, Behinderung, Religionszugehörigkeit, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bei gleicher Eignung erfolgt eine bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß § 7 LGG und Menschen mit einer Schwerbehinderung entsprechend § 154 SGB IX.

 

Eine Besetzung der Vollzeitstelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich, sofern die Aufgabenerledigung in ausreichendem Umfang sichergestellt ist. Sofern Sie Interesse an einer Besetzung in Teilzeit haben, geben Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung an.

Ihre Bewerbung, die möglichst aussagekräftig sein sollte, richten Sie unter Angabe der Kennziffer A-Vorstand/1_22/KBK bis zum 23.01.2022 an die E-Mail-Adresse: kbk-bewerbungen@krefeld.de.

 

Sie haben Fragen?

Für fachliche Fragen hinsichtlich der ausgeschriebenen Funktion steht Ihnen der Vorstand des KBK Herr Horster (Tel. 02151/3660-4500) zur Verfügung.

Fragen zum Kommunalbetrieb Krefeld, AöR oder den Modalitäten im Hinblick auf das zu erzielende Einkommen beantwortet Ihnen Herr Gotzen, Fachabteilungsleitung Personal und Organisation unter 02151 3660-4553. Ihre Ansprechpartnerin für das Stellenbesetzungsverfahren Frau Ernst in der Fachabteilung Personal und Organisation (Tel. 02151/3660-4584).

 

Hinweise zum Datenschutz

Bewerbungsunterlagen, die als unverschlüsselte E-Mail übersandt werden, sind auf diesem Weg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.

Die Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter krefeld.de/kbk/inhalt/stellenausschreibungen

 

 

 

Kommunalbetrieb Krefeld

Anstalt des öffentlichen Rechts · Ostwall 175 · 47798 Krefeld · 02151 3660-3660 · kommunalbetrieb@krefeld.de

Stelleninformationen
Anbieter Kommunalbetrieb Krefeld AöR
Dienstort Krefeld
Vergütung EG 10 TVöD
Arbeitszeit Vollzeit
Befristet nein
Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbung 23.01.2022 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

Kommunalbetrieb Krefeld AöR
Ostwall 175
47798 Krefeld

Telefon: Fachlich Herr Horster (Tel. 02151/3660-4500), allg. Herr Gotzen 02151 3660-4553, Personal Frau Ernst 02151/3660-4584

E-Mail: kbk-bewerbungen@krefeld.de

www.krefeld.de/kbk

Jetzt Bewerben