Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Fachbereichsleitung Zentrale Dienste (w/m/d)


 

 

Gestalten Sie mit Ihrer Expertise in einer wichtigen Querschnittsfunktion die Zukunft unseres Landkreises!

Der Landkreis Gifhorn ist mit ca. 900 Mitarbeitenden ein großer und serviceorientierter Arbeitgeber. Er bietet vielfältige Einsatz- und Entwicklungschancen in einer modernen Verwaltung. Zudem nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben u. a. in den Bereichen Jugend und Soziales, Bauen und Umwelt, Öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Gesundheit und Bildung wahr, um das Zusammenleben von rund 179.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zu gestalten. 

Der Fachbereich Zentrale Dienste im Vorstandsbereich I beschäftigt sich mit wichtigen Querschnittsaufgaben rund um die Themen Personal und Digitalisierung. Dabei teilt sich der Fachbereich in die drei Abteilungen „Personal und Organisation“, „EDV“ und „Innerer Dienstbetrieb“ sowie den Bereich Rechtsangelegenheiten auf.

Sie sind motiviert, sich aktiv als Motor in die Entwicklung unserer serviceorientierten Verwaltung einzubringen? Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 

Fachbereichsleitung Zentrale Dienste (w/m/d)

 

Diese attraktive Stelle ist nach A 15 NBesG bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD bewertet. 

 

IHRE KERNAUFGABEN

UNSERE ANFORDERUNGEN

 

  • Zielgerichtete Leitung und Steuerung des Fachbereiches mit seinen drei Abteilungen, inklusive der Verantwortung für den Teilhaushalt

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/ Uni-Diplom) der Verwaltungswissenschaften oder

 

  • Strategische Weiterentwicklung der zugeordneten Aufgabenbereiche unter Berücksichtigung relevanter Zukunftsthemen (z. B. in den Bereichen Personalentwicklung, Recruiting und Digitalisierung)

 

  • Die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Bereitschaft, die Befähigung im Rahmen der modularen Qualifizierung zu erlangen. Voraussetzung ist, dass eine Eingruppierung mindestens in der Besoldungsgruppe A 12 NBesG vorliegt 

 

  • Lösungsorientierte Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen sowie kompetente Beratung der Abteilungsleitungen und Mitarbeitenden

 

  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im relevanten Aufgabengebiet, idealerweise in einer Behörde

 

  • Motivierende und wertschätzende Führung der rund 70 Mitarbeitenden 

 

  • Grundkenntnisse des Beamten-, Arbeits- und Tarifrechtes des öffentlichen Dienstes 

 

  • Souveräne Repräsentation des Fachbereiches innerhalb der Verwaltung, in politischen Gremien und der Öffentlichkeit

 

  • Ausgeprägte strategische und analytische Kompetenzen in Verbindung mit einer hohen Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeit

 

 

 

Kommunikation ist Ihre Leidenschaft und Sie haben das Talent, Menschen mitzunehmen und zu begeistern? Zudem haben Sie den Anspruch, die modernen Kommunikations- und Informationssysteme auf Basis Ihrer Digital-Affinität voranzutreiben? Sie arbeiten gerne konzeptionell und haben zugleich ein gutes Gespür für das Machbare und Umsetzbare von aktuellen Trends? Darüber hinaus fällt es Ihnen leicht, mit unterschiedlichen Gesprächspersonen auf Augenhöhe zu kommunizieren, innovative Impulse zu setzen und als Netzwerker/-in zu agieren? Wir suchen genau Sie!

Der Landkreis Gifhorn fördert aktiv die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß dem NGG findet Anwendung.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Johanna Emde, Dr. André Lerche und Waishna Jeyadevan gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 06.02.2022 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stelleninformationen
Anbieter Landkreis Gifhorn
Dienstort Gifhorn
Vergütung BG A 15 NBesG bzw. EG 14 TVöD
Arbeitszeit Vollzeit
Befristet nein
Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbung 06.02.2022 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung
Meckenheimer Allee 162
53115 Bonn

Telefon: zfm 0228/265004

E-Mail: service@zfm-bonn.de

Bewerbungen über das Karriereportal der Beratungsgesellschaft zfm

Jetzt Bewerben