Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Musikschullehrkraft (m/w/i) für die Fächer Violine & Jekits


 

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir, die Musikschule Borken, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine innovative und motivierte

 

Musikschullehrkraft (m/w/i)

für die Fächer Violine & Jekits

(2022/001)

 

FREUEN SIE SICH AUF EINE ABWECHSLUNGSREICHE AUFGABE:

  • Unterricht im Fach Violine vom Kind im Grundschulalter bis hin zum Seniorenalter, vom Anfängerstatus bis hin zur Studienvorbereitung als Einzel- und Gruppenunterricht sowie Jekits-Instrumentalunterricht in Großgruppen
  • JeKits 1 – Klassenunterricht (Grundmusikalisierung)
  • (Co-)Leitung eines JeKits-Orchesters
  • Vorbereitung eigener Schüler/innen auf Wettbewerbe (insb. Jugend Musiziert)
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Probenwochenenden
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und Konferenzen 

 

MIT DIESEN NOTWENDIGEN QUALIFIKATIONEN KÖNNEN SIE UNS ÜBERZEUGEN:

  • abgeschlossenes Musikstudium mit dem Hauptfach Violine. Master, Bachelor oder vergleichbarer Abschluss 
  • Zusatzqualifikationen oder die Bereitschaft zur Erlangung und Ausübung dieser:
    • Klassenunterricht (z. B. Jekits)
    • Ensembleleitung
  • Geschick und Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bis hin zum Seniorenalter
  • erwartet wird eine aktive Beteiligung auch als Instrumentalist an Konzerten der Musikschule und ihrer Ensembles
  • Teamfähigkeit und fachübergreifende Zusammenarbeit im Kollegium
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Projekten
  • Eine nötige zeitliche Flexibilität, den Führerschein der Klasse B und ein Auto sowie die Bereitschaft an unterschiedlichen Unterrichtsorten in den Mitgliedskommunen Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen zu unterrichten.

 

MIT DIESEN LEISTUNGEN MÖCHTEN WIR SIE ÜBERZEUGEN:

  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit mind. 15 Jahreswochenunterrichtsstunden (entspricht 50%)
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Entgeltgruppe 9b TVöD/VKA mit einer Jahressonderzahlung und regelmäßigen Tariferhöhungen
  • flache Hierarchien und schnelle Entscheidungsprozesse machen es Ihnen leicht, neue Impulse zu setzen und Ihre Ideen in die Praxis umzusetzen
  • Wir bieten Ihnen attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und einer familienfreundlichen Personalpolitik
  • Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

 

Sie haben Zusatzqualifikationen/Unterrichtserfahrung im Bereich Kinderchorleitung / Jekiss – Singen oder Jekits II – Singen in Grundschulen? Dann bieten wie Ihnen auch die Möglichkeit die Leitung von Grundschulchöre (z. B. Jekits II – Singen, JeKiss) zu übernehmen und damit weitere Unterrichtsstunden an der Musikschule Borken zu unterrichten.

Sie haben Zusatzqualifikationen/Unterrichtserfahrung im Bereich Elementare Musikpädagogik (Früherziehung und Musikgarten) oder sind bereit sich diesbezüglich fortzubilden? Dann ergeben sich weitere Perspektiven zum Ausbau des Stundenumfangs in den kommenden Jahren.

 

WIR SIND FAMILIENFREUNDLICHE ARBEITGEBERIN:

Die Stadtverwaltung Borken hat 2020 - nach einem nachhaltigen Prüfverfahren der Bertelsmann Stiftung - erneut nach 2014 und 2017 das Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" erhalten. In der Zusammenfassung nach dem Prüfungsverfahren heißt es: "Die Stadtverwaltung Borken hat sich über die Jahre eine sehr gute Unternehmenskultur erarbeitet. Die Themen der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie der Unterstützung der Beschäftigten in ihren unterschiedlichen Lebensphasen und -situationen haben eine besondere Bedeutung. Die Anwendbarkeit und der Nutzen der Angebote sowie eventuell auftretende Hindernisse, Vorbehalte und Spannungen etc. werden im Unternehmen offen und aktiv kommuniziert. Es herrscht ein vertrauensvolles Kommunikationsklima mit Grundsätzen und abgestimmten Methoden.

Die Stadt Borken fördert die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Das Gleiche gilt für Menschen mit Behinderung.

 

ÜBER DIE STADT BORKEN:

Borken liegt im schönen Westmünsterland und ist mit seinen Ortsteilen ein attraktiver Wohnort für über 42.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Kreisstadt verfügt über eine ansprechende Innenstadt mit einem gehobenen kleinteiligen Verkaufsangebot und Fachmärkten. Die geografische Lage mit sehr guten Verkehrsanbindungen, das breitgefächerte Schul-, Weiterbildungs- und Kulturangebot machen Borken zu einem interessanten Wohn- und Wirtschaftsstandort. Nicht zu vergessen ist der hohe Freizeitwert Borkens mitten im Herzen der westmünsterländischen Parklandschaft an der deutsch-niederländischen Grenze. Mehr über Borken finden Sie im Internet unter www.borken.de oder auf der städtischen Facebookseite unter www.facebook.com/BorkenStadtverwaltung/.

 

IHRE BEWERBUNG:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.01.2022 an die

Bürgermeisterin der Stadt Borken, Fachbereich Personal, Organisation, Zentrale Dienste und Archiv

Postfach 1764, 46322 Borken

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bevorzugt über das Bewerberportal der Stadt Borken ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button „Online-Bewerbung“ an. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an den Fachbereichsleiter 41/ Kultur und Weiterbildung, Herrn Simon Welsing (Tel. 02861/939-179) oder den Fachabteilungsleiter Personal und Organisation, Herrn Julian Damm (Tel. 02861/939-116).

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stelleninformationen
Anbieter Stadt Borken
Dienstort Borken
Vergütung EG 9b TVöD/VKA
Arbeitszeit Teilzeit
Befristet nein
Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbung 29.01.2022 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

Bürgermeisterin der Stadt Borken, Fachbereich Personal, Organisation, Zentrale Dienste und Archiv
Postfach 1764
46322 Borken

Telefon: Fachlich Herr Welsing (Tel. 02861/939-179), Personal Herr Damm (Tel. 02861/939-116)

E-Mail: nicht angegeben

Bewerbungen über das Karriereportal der Stadt Borken

Jetzt Bewerben