Stellenblatt
Search

Abteilungsleitung Bau (m/w/d)

companyStadt Ludwigshafen am Rhein
locationLudwigshafen am Rhein, Deutschland
PublishedPublished: 30.8.2022
Weitere Tätigkeitsbereiche

Die Stadt Ludwigshafen am Rhein ist eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit zukunftssicheren Arbeits­plätzen. Wir bieten abwechs­lungs­reiche und vielfältige Tätigkeiten mit flexiblen Arbeitszeiten, Teilzeit­bes­chäf­tigung sowie mobilem Arbeiten. Eine persönliche und fachspezifische Einarbeitung, Teamarbeit, umfassende Entwick­lungs-, Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten sowie Gesundheitsförderung stehen Ihnen als Angebote zur Verfügung. Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) – Eigenbetrieb der Stadt Ludwigshafen am Rhein – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung Bau (m/w/d) Bereich Stadtentwässerung und Straßenunterhalt (Entgeltgruppe 13 TVöD). Das Aufgabengebiet kann auch von Teilzeitkräften wahrgenommen werden. Ihr Aufgabengebiet: Leitung und Organisation der Abteilung Bau Bearbeitung von schwierigen Grundsatzfragen und Entscheidungen bei baurechtlichen Vorhaben der Stadtentwässerung Wahrnehmung der Personal-, Budget- und Organisationsverantwortung für die Abteilung Überwachung von Terminplänen und sämtlicher Baumaßnahmen Festlegung von baurelevanten Standards, Arbeitsrechtlinien und Methoden der Aufgabenerfüllung Vertretung des WBL bei Rechtstreitigkeiten vor Gericht Fortschreiben des Mutter-LV im AVA-SIDOUN NetBAU Ihre Qualifikation: abgeschlossenes Studium als Dipl. Ingenieur*in (FH/TU) oder Bachelor der Fachrichtung „Bauingenieurwesen“ mit Vertiefungsrichtung „Siedlungswasserwirtschaft“ oder „Baubetrieb“ oder gleichartige Vertiefungsrichtung mit Berufserfahrung im kommunalen Tiefbau Erfahrung in der Personalführung Kenntnisse in EDV (Office), VOB, HOAI, Vergaberecht eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Durchsetzungs- und Organisationsvermögen Verhandlungsgeschick im Umgang mit Vertretern*innen von Baufirmen sowie Bürgern*innen Fahrerlaubnis der Klasse B, verbunden mit der Bereitschaft, den eigenen Pkw zu dienstlichen Zwecken gegen Kfz-Entschädigung zu nutzen Unser Angebot: tarifgerechte Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung kein Gender-Pay-Gap abwechslungsreiche und vielfältige Tätigkeiten berufliche Sicherheit gute Anbindung an den ÖPNV, Job Ticket und Parkmöglichkeiten Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 4-2.63.2022 bis spätestens 17. September 2022 an den Wirtschafts­betrieb Ludwigshafen (WBL), Personalverwaltung, Postfach 21 12 25, 67012 Ludwigshafen, wbl@ludwigshafen.de. Detaillierte Informationen zu der zu besetzenden Stelle erhalten Sie unter www.ludwigshafen.de/stellenausschreibungen.