Stellenblatt
Search

Abteilungsleitung im Bereich Abrechnung (w/m/d) verwaltungsangestellt

companyKassenzahnärztliche Vereinigung Hessen
locationFrankfurt am Main, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 1.2.2024
Allgemeine Verwaltung
Vollzeit
Abteilungsleitung im Bereich Abrechnung (w/m/d) verwaltungsangestellt Standort Frankfurt a.M. / Vollzeit (40 Stunden) / mit Homeoffice-Optionen Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen (KZVH): Wir bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen heißen alle Geschlechter und Lebensphilosophien gleichermaßen willkommen und sehen unterschiedliche Charaktere sowie Vielfalt als selbstverständlich und bereichernd. Die individuelle Lebensführung unserer Mitarbeiter:innen unterstützen wir unter anderem durch Homeoffice-Optionen und gesundheitsfördernde Angebote. Es erwarten Sie ein kollegiales und freundliches Miteinander, tolle Teams, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein äußerst sicherer Arbeitsplatz. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit ca. 160 Angestellten und rund 4.800 Zahnärztinnen und Zahnärzten als Mitglieder gewährleisten wir, als gleichermaßen patienten- aber auch mitgliederorientiertes Dienstleistungsunternehmen, die uns vom Gesetzgeber übertragene Aufgabe der Sicherstellung der zahnärztlichen Versorgung, unterstützen zudem die zeitnahe Honorierung unserer Mitglieder und sind ein kompetenter Ratgeber rund um Abrechnungsfragen sowie zu Fragen zum Vertragszahnarztrecht. Unsere Abrechnungsabteilung: In unserer Kernabteilung „Abrechnung“, untergliedert in verschiedene Unterbereiche, sind etwa 60 Mitarbeiter:innen beschäftigt, die im Wesentlichen mit der Beratung der Vertragszahnärztinnen und -ärzte befasst sind, sowie damit, vertragszahnärztliche Abrechnungen auf deren Rechtmäßigkeit und Plausibilität hin zu überprüfen, zu berichtigen und zu bescheiden bzw. Abrechnungen mit den Kostenträgern vorzubereiten. Auf folgende Aufgaben dürfen Sie sich freuen Sie sind verantwortlich für die Organisation und den Betrieb der Abrechnungsabteilung, leiten die Serviceprozesse (inkl. Planung, Umsetzung, Dokumentation und Kontrolle) sowie die Betreuung unserer Mitglieder Sie haben die Personalverantwortung für die gesamte Abrechnungsabteilung Sie führen Mitarbeitergespräche und Teammeetings durch und stellen den abteilungsinternen sowie abteilungsübergreifenden Informationsfluss sicher Sie beraten, leiten und unterstützen sowohl Ihre Führungskräfte als auch Ihre Mitarbeiter:innen, verantworten die Personaleinsatzplanung, entwickeln Ihre Mitarbeiter:innen einschließlich der Führungskräfte sowie die Abteilung als Ganzes weiter und steuern das Aufgabenportfolio im Sinne der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Sie führen externe und interne Informationsveranstaltungen durch, erstellen Zeugnisse und Beurteilungen, identifizieren Optimierungspotenziale und setzen diese gemeinsam im Team um Was Sie mitbringen sollten Basierend auf Ihren Erfahrungen haben Sie in der Vergangenheit Ihr Können bereits mit Erfolg unter Beweis gestellt und finden sich in folgenden Fakten wieder: Sie haben einen Universitäts- oder Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Medizin oder einer vergleichbaren Fachrichtung Zudem verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personalführung bzw. in der Leitung einer personell größeren Abteilung Sie überzeugen durch sicheres und souveränes Auftreten, sind teamfähig, empathisch, konfliktfähig und besitzen Durchsetzungsvermögen Ihre sehr guten analytischen, konzeptionellen und kommunikativen Fähigkeiten, verbunden mit einer hohen Problemerkennungs- und Problemlösungskompetenz zeichnen Sie aus Sie haben Sinn für unternehmerisches Denken, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, sind serviceorientiert und bringen sich ein mit einem hohen Maß an Organisationsfähigkeit sowie der Fähigkeit, Prozesse effizient zu gestalten Zudem bringen Sie Erfahrung mit in der Durchführung von Informationsveranstaltungen Was wir Ihnen bieten Sie erhalten eine leistungs- und marktgerechte Vergütung, verbunden mit einer steten Gehaltsentwicklung und einer jährlichen Prämienzahlung von bis zu 4% des jährlichen Grundgehalts Wir begeistern Sie zudem durch Förderung individueller Lebensführung mittels flexibler Arbeitsplatz- und Arbeitszeitgestaltung durch alternierendes Homeoffice und Gleitzeitoptionen Darüber hinaus bieten wir Ihnen jährlich 30 Tage Urlaub sowie weitere freie Tage an Heiligabend und Silvester Auch an Ihren Renteneintritt denken wir bereits heute und bauen über eine arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung für Sie eine zusätzliche Altersvorsorge auf. Über verschiedene Weiterbildungsangebote können Sie bei uns zudem neue Fähigkeiten erwerben Für ein leckeres Mittagessen in der hausansässigen Kantine oder zum Mitnehmen für ein entspanntes Abendessen erhalten Sie von uns einen täglichen Zuschuss. Ihr neuer Arbeitsplatz bei uns verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung und ist in der Regel leicht zu erreichen. Ihre Anfahrt unterstützen wir nach Ihrer Wahl durch das Bereithalten eines PKW-Stellplatzes oder aber, sofern Sie Fahrten mit Bus oder Bahn bevorzugen, über eine Fahrtkostenerstattung (ÖPNV). Selbstverständlich erwartet Sie auch eine gründliche, fachlich fundierte Einarbeitung und zu guter Letzt ein sicherer Arbeitsplatz mit geringer Fluktuation bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts Gerne können Sie sich für Fragen zu der hier ausgeschriebenen Stelle an Herrn Godelmann (069-6607-257) wenden. Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse geweckt haben. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 01.03.2024 an: personalwesen@kzvh.de oder postalisch an: KZV Hessen | Personalwesen | Lyoner Str. 21, 60528 Frankfurt Wir freuen uns auf Sie.