Stellenblatt
Search
Anlagenmechaniker/in (m/w/d) / Gas- Wasserinstallateur/in (m/w/d)

Anlagenmechaniker/in (m/w/d) / Gas- Wasserinstallateur/in (m/w/d)

locationHameln, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 28.11.2023
Ver- und Entsorgung, öffentliche Einrichtungen
angestellt
TV-L E 5

eine/n Anlagenmechaniker/in (m/w/d)

eine/n Gas- Wasserinstallateur/in (m/w/d)

In der Jugendanstalt Hameln werden junge Straftäter sicher untergebracht und mittels umfangreicher Ausbildungs-, Erziehungs-, Förder- und Trainingsmaßnahmen auf ein straffreies Leben nach der Entlassung vorbereitet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Interesse an einem vielfältigen und spannenden Arbeitsgebiet, an der Zusammenarbeit mit Bediensteten aus unterschiedlichen Berufsgruppen sowie an der Mitgestaltung eines zukunftsfähigen Justizvollzuges.

Einstellungsdatum:   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss:   29.02.2024
Besoldungs-/Entgeltgruppe:  TV-L Entgeltgruppe 5 inklusive finanzieller Aufstiegsmöglichkeiten
Stellenumfang:   1  Stelle; Vollzeit

Aufgabenschwerpunkte:

  • Technische Betreuung, Wartung, Reparatur und Instandhaltung der ver– und entsorgungstechnischen Anlagen
  • Störungsbeseitigung bei den Anlagen (auch nach Dienstende)
  • Installationsarbeiten (Alt-/ Neubau) im Bereich Sanitär / Heizung
  • Führen und Erstellen von Wartungs- und Betriebsbüchern
  • Fachliche Begleitung der Planung von Baumaßnahmen

Vorteile:

  • interessantes Arbeitsfeld mit vielfältigen Herausforderungen
  • Arbeit in einem interdisziplinärem Team
  • ein breit gefächertes Aus– und Fortbildungsprogramm
  • hauseigenes Restaurant mit täglich wechselnden Angeboten

Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder zum Heizungs- und Lüftungsbauer/-in  oder zum Gas-Wasserinstallateur/in
  • eine mehrjährige Berufserfahrung im erlernten Beruf, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Kenntnisse in Microsoft Office
  • Kenntnisse in der Fernwärmetechnik wären wünschenswert

Die Landesregierung ist bestrebt, Frauen und Männern eine gleiche Stellung in der öffentlichen Verwaltung zu verschaffen und Unterrepräsentanz von Frauen oder Männern auszugleichen. Für diese Stellenausschreibung gilt Folgendes: Es besteht keine Unterrepräsentanz. Qualifizierte Frauen und Männer werden daher gleichermaßen aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in Ihrer Bewerbung mitzuteilen, ob eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit den vollständigen Unterlagen bis zum 29.02.2024 bei der Jugendanstalt Hameln, Fachbereich Personal und Organisation, Tündernsche Straße 50, 31789 Hameln.

Gerne nehmen wir auch Bewerbungen per Mail entgegen: JAHM-Poststelle@justiz.niedersachsen.de

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Herr Corbach, Tel.: 05151/904-200 oder Frau Henk, Tel.: 05151/904-212.

Studienfach

  • Ingenieurwissenschaften

Art des Abschlusses

  • Abgeschlossene Berufsausbildung

Laufbahn

  • angestellt

Vergütung & Besoldung

  • TV-L E 5

Bilder