Stellenblatt
Search

Architekt*in oder Ingenieur*in als Technische Sachbearbeitung in der Bauaufsicht (m/w/d)

companyBezirksamt Hamburg-Mitte
locationHamburg, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 8.8.2023
Vollzeit
Architekt:in oder Ingenieur:in als Technische Sachbearbeitung in der Bauaufsicht Bezirksamt Hamburg-Mitte, Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Job-ID: J000018371 Startdatum: schnellstmöglich Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (unbefristet) Bezahlung: EGr. 11 TV-L BesGr. A11 HmbBesG Bewerbungsfrist: 24.08.2023 Wir über uns Der Bezirk Hamburg-Mitte mit ca. 300.000 Einwohnenden umfasst 21 Stadtteile mit unterschiedlichster Prägung. Die Bandbreite reicht von hochurbanen Stadtteilen in der City, Gebieten mit innerstädtischen Entwicklungspotentialen, Sanierungs- und großflächigen Gewerbe- und Industriegebieten bis hin zu kleinstädtischen und dörflichen Stadtteilen in den Randlagen des Bezirks. Entsprechend vielfältig und anspruchsvoll stellen sich die Bauprojekte dar. Das Fachamt Bauprüfung ist als untere Bauaufsicht zuständig für die Durchführung der Hamburgischen Bauordnung. Es besteht aus fünf technischen und einer Verwaltungsabteilung mit insgesamt ca. 70 Mitarbeitenden. Wir suchen Sie als Kollegin bzw. Kollegen für eine der technischen Abteilungen. Im Podcast erfahren Sie mehr zur Arbeit in der Bauprüfung. Der regionale Katastrophenschutz des Bezirksamts Hamburg-Mitte freut sich über Ihre Unterstützung. Hier finden Sie weitere Informationen: Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg. Ihre Aufgaben eigenständige Durchführung von vorwiegend vereinfachten Genehmigungs- und Vorbescheidsverfahren nach HBauO und BauGB eigenständige Beratungen/Verhandlungen mit am Genehmigungsverfahren Beteiligten Einschätzen von Gefahrenzuständen und Treffen von Sofortentscheidungen Verfolgung baurechtswidriger Zustände Überwachung der Bauausführung (Bauzustandsbesichtigungen) Ihr Profil Erforderlich Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur, Städtebau oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen oder als Beamtin oder Beamter: Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2 mit Zugang zum ersten Einstiegsamt der Fachrichtung Technische Dienste und befinden sich bereits in einem Amt der Besoldungsgruppe A10. Vorteilhaft Kenntnisse des Planungs- und Bauordnungsrechts, des allgemeinen Verwaltungsrechts und des Baunebenrechts hohes Maß an Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft dienstleistungsorientiertes, kundenfreundliches, interdisziplinäres und teamorientiertes Arbeiten Fähigkeit, eigenständig Lösungswege für Problemstellungen zu entwickeln sicheres Beherrschen der gängigen Microsoft Office Produkte und der deutschen Sprache in Wort und Schrift Unser Angebot drei Stellen, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L (Entgelttabelle) bzw. Besoldungsgruppe A11 flexible und familienfreundliche Arbeitszeit 30 Tage Urlaub pro Jahr mobiles Arbeiten nach Absprache möglich gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie moderne Arbeitsplätze betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen sowie betriebliche Gesundheitsförderung Ihre Bewerbung Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweise der geforderten Qualifikation, aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als 3 Jahre), für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes). Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Männern. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen Kontakt bei fachlichen Fragen Bezirksamt Hamburg-Mitte Bauprüfung Annette Esselmann 040/428 54-2635 Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren Bezirksamt Hamburg-Mitte Personalservice Lisa Christophersen 040/428 54-2233 Podcast-Links