Stellenblatt
Search

Asylsozialhelfer (m/w/d)

companyLandratsamt Starnberg
location82319 Starnberg, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 10.6.2024
Allgemeine Verwaltung
Vollzeit
Der Landkreis Starnberg befindet sich im Herzen der Region StarnbergAmmersee. Die hohe Lebensqualität, das vielfältige Freizeitangebot und die gute überregionale Anbindung an die Landeshauptstadt München lassen keine Wünsche offen. Zum Landkreis Starnberg mit knapp 135.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gehören die Stadt Starnberg und 13 Gemeinden. Das Landratsamt Starnberg mit rund 600 Mitarbeitenden versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb mit einer innovativen und zukunftsorientierten Verwaltung. Wir suchen für unseren Fachbereich Asyl, Integration und Migration zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Asylsozialhelfer (m/w/d) Das werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein: Durchführung regelmäßiger Unterkunftskontrollen mit folgenden Schwerpunkten: Überwachung der Sauberkeit und Objektzustände inklusive Dokumentation von Mängeln Überwachung der Einhaltung von Brandschutzmaßnahmen / -vorgaben und der Hausordnung inklusive Einleitung entsprechender Maßnahmen bei Verstößen Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Haustechnik (z.B. Rauchmelder, elektronischer Einrichtungsgegenstände) Anwesenheitskontrollen in den Asylbewerberunterkünften Niederschwellige Hilfestellungen im Alltag für Asylbewerber (m/w/d), wie beispielsweise: Anleitung bei der Mülltrennung Unterstützung bei der Vereinbarung von Arztterminen Durchführung von Umzügen Unterbringung und Einweisung von Asylbewerbern (m/w/d) in die Unterkünfte Unterkunftsbetreuung in einer vom staatlichen Landratsamt betriebenen Gemeinschaftsunterkunft mit einer Belegung von bis zu 144 Personen Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Sozialpädagogen (m/w/d) des Fachbereichs Asyl, Integration und Migration Das erwarten wir von Ihnen: Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung Positive Einstellung gegenüber ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie Fingerspitzengefühl im Umgang mit Personen unterschiedlicher Herkunft Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an sozialer Kompetenz Gute Sprachkenntnisse in Englisch Einsatz des eigenen Pkws für Außendienste Nach Möglichkeit Erfahrung im Umgang mit Asylbewerbern (m/w/d) Das können wir Ihnen bieten: Eine vorerst auf zwei Jahre befristete, herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer dienstleistungsorientierten Behörde Eine betriebliche Altersvorsorge und eine Jahressonderzahlung sowie die Großraumzulage München (mindestens 270 Euro brutto bei Vollzeittätigkeit) Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten (bis zu 50%) sowie 30 Tage Urlaub Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Fahrtkosten für den ÖPNV können wir komplett erstatten bzw. bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen einen Fahrtkostenzuschuss gewähren (Pkw) Das Landratsamt Starnberg ist mit dem ÖPNV sehr gut zu erreichen und liegt verkehrsgünstig an der A 95, mit Parkplätzen in unmittelbarer Nähe Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 5 TVöD ausgewiesen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis spätestens 30.06.2024 online über die Homepage des Landratsamtes Starnberg: www.LK-Starnberg.de/Stellenausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Ansprechpartnerinnen bei uns: Frau Neumann, Tel.: 08151 148-77615 (bei fachlichen Fragen) Frau Probst, Tel.: 08151 148-77162 (bei Fragen zum Arbeitsverhältnis) Weitere Informationen über den Landkreis Starnberg finden Sie auf unserer Internetseite www.lk-starnberg.de. In unserem Internetauftritt erhalten Sie Auskunft über unsere Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit (www.lk-starnberg.de/FührungZusammenarbeit) und das „Familienfreundliche Landratsamt Starnberg“ (www.lk-starnberg.de/familienfreundlich).