Stellenblatt
Search
Kreis Viersen cover
Auszubildende zur Hygienekontrolleurin / Auszubildender zum Hygienekontrolleur (w/m/d)

Auszubildende zur Hygienekontrolleurin / Auszubildender zum Hygienekontrolleur (w/m/d)

locationViersen, Deutschland
PublishedPublished: 11.11.2022
Gesundheitswesen
angestellt
entspr. TVöD

Wir suchen:

Auszubildende zur Hygienekontrolleurin / Auszubildender zum Hygienekontrolleur (w/m/d)

 

Einstellungstermin 01.12.2022

Beschäftigungsart Vollzeit

Befristung 3 Jahre

Organisationseinheit Gesundheitsamt

 

Aufgabenschwerpunkte

  • Ermittlung und Überwachung der Durchführung von Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten nach dem Infektionsschutzgesetz, insbesondere
    • Überwachung der hygienischen Verhältnisse und der Durchführung der angeordneten Maßnahmen in öffentlichen und gewerblichen Einrichtungen, z.B. Krankenhäusern, Dialyseeinrichtungen, Schulen, Kindergärten, Einrichtungen zur Betreuung und Pflege älterer Menschen und Menschen mit Behinderung, Justizvollzugsanstalten, Gemeinschaftsunterkünften für Asylbewerber, Obdachlosenunterkünften 
    • Überwachung der Hygiene 
      • des Leichen-, Bestattungs-, Friedhofswesens
      • des Wassers, Abwassers, Nichttrinkwassers, Trinkwassers 
      • des Schwimm- und Badewesens einschließlich medizinischer Bäder und Saunen
      • bei Abwasser-, Reinigungs- und Kläranlagen 
      • bei der Abfallentsorgung
  • Ermittlung und Überwachung der Durchführung angeordneter Maßnahmen zum Schutz vor Gesundheitsgefährdungen und -schädigungen durch Umwelteinflüsse 
  • Mitwirkung bei Stellungnahmen zu Planungs- und Genehmigungsverfahren
  • Dokumentation von Untersuchungs- und Überwachungsergebnissen sowie Mitwirkung bei epidemiologischen Erhebungen und Auswertungen

 

Bewerbungsprofil

  • mittlerer Schulabschluss bzw. gleichwertig anerkannter Abschluss oder Hauptschulabschluss bzw. gleichwertig anerkannter Abschluss in Verbindung mit dem erfolgreichen Abschluss einer mindestens zweijährigen förderlichen Berufsausbildung oder erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in einem medizinischen Beruf 
  •   Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den Office-Programmen
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW im Rahmen des Außendienstes gegen Fahrtkostenerstattung zur Verfügung zu stellen

 

Was wir bieten

Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), Besonderer Teil Berufsbildungsgesetz.
Wir haben noch mehr zu bieten. Als einer der größten Arbeitgeber am Niederrhein bietet die Kreisverwaltung Viersen neben persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten viele weitere Vorteile. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.karriere-mit-v-faktor.de/vorteile.

 

Kontakt

Dr. Barbara Nieters
Leitung des Gesundheitsamtes
Tel.: 02162 39-1503

Der Kreis Viersen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.11.2022.

 

jetzt bewerben

 

Art des Abschlusses

  • Hauptschule
  • Mittlere Reife
  • Abgeschlossene Berufsausbildung

Laufbahn

  • angestellt

Vergütung & Besoldung

  • entspr. TVöD