Stellenblatt
Search

Bauingenieur/-in / Architekt/-in (m/w/d)

companyStadt Rosenheim
locationRosenheim, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 3.2.2024
Vollzeit
Stellenausschreibung Nr. 2024-024 Bauingenieur/-in bzw. Architekt/-in (m/w/d) Die Stadt Rosenheim, Amt für Zentrales Gebäudemanagement, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Bauingenieur/-in bzw. Architekt/-in (m/w/d) möglichst in Vollzeit. Bei geeigneter Besetzung ist Teilzeit möglich. Stellenbewertung: Entgeltgruppe 11 TVöD Die Einstellung erfolgt zu den im öffentlichen Dienst üblichen Bedingungen nach dem TVöD bzw. den beamtenrechtlichen Bestimmungen. Sie bringen mit Abgeschlossenes Studium in Bauingenieurwesen bzw. Architektur oder ein vergleichbarer Studiengang. Idealerweise Berufserfahrung in der Planung, Bauleitung und Projektsteuerung von Baumaßnahmen und in der Vergabe von Bauleistungen Gute Fachkenntnisse mit öffentlichen Ausschreibungen, Vergabe- sowie Vertragsrecht wünschenswert Selbständigkeit in der Aufgabenorganisation und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise Belastbarkeit Fähigkeit zur Prioritätensetzung Das erwartet Sie Als Projektverantwortlicher/-in und technischer Projektleiter/-in für städtische Baumaßnahmen tragen sie die Verantwortung dafür, dass der im Projekt festgelegte Zeit- und Terminplan inkl. der festgesetzten Qualitäten umgesetzt wird. Dazu gehören unter anderem folgende Aufgaben: Bauliche Grundlagenermittlung zur Entwicklung von Hochbaumaßnahmen Gesamtbetreuung inkl. Planung, Koordinierung, Vergabe, Beauftragung, Vertragswesen, Kontrolle, Steuerung, etc. der oben genannten Maßnahmen über alle Gewerke über alle LPHs Analysieren und Bewerten der Leistungen der Planungsbeteiligten Abstimmung mit Bedarfsträgern und Nutzern und Einarbeitung deren fachlichen Zuarbeit in den Projektablaufprozess Überprüfen der von den Planungsbeteiligten erstellten Angebotsauswertungen und Vergabevorschlägen Überprüfen der von den Planungsbeteiligten auf der Grundlage bereister Leistungsverzeichnisse erstellten Kostenermittlungen, Überprüfen der Angebotsauswertungen im Hinblick auf die Angemessenheit der Preise Durchsetzung von Vertragspflichten gegenüber den Beteiligten Strukturierung des Vergabeverfahrens, Überprüfen der Vertragsunterlagen für die Vergabeeinheit auf Vollständigkeit und Plausibilität, Vergabeverhandlungen bis zur Unterschriftsreife Fortschreibung des Terminrahmens Fortschreibung der projektspezifischen Kostenverfolgung Kostensteuerung zur Einhaltung der Kostenziele Überprüfen der Zusammenstellung von Dokumentationsunterlagen durch die Planungsbeteiligten Überprüfen der Leistungen der Planungsbeteiligten bei der Freigabe von Sicherheitsleistungen Überprüfen der Ergebnisdokumentation der Planungsbeteiligten Vertragsabschlüsse mit Architekten / Ingenieure und anderen Projektbeteiligten Kostenkontrolle und Budgetmanagement u.a. Prüfung der Kostenermittlungen, Planen von Mittelbedarf und Mittelabfluss, Rechnungsprüfung und Freigabe, Kostenüberwachung, Nachtragsmanagement Mitwirken bei der Erstellung von Beschlussvorlagen, Förderanträgen, Verwendungsnachweisen, Berichten sowie dem Kostencontrolling Die Stadt Rosenheim fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen. Sie verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Als Arbeitgeber bieten wir Sinnstiftende und verantwortungsvolle Aufgabe Eine ebenso sinnstiftende wie verantwortungsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst. Unbefristete Stellen Grundsätzlich unbefristete Stellen. Flexible Gleitzeitregelungen und Arbeitsformen Flexible Gleitzeitregelungen und Arbeitsformen mit Möglichkeiten des Homeoffice. Urlaub 30 Urlaubstage und Möglichkeiten der Dienstbefreiung. Kollegiales und respektvolles Team Kollegiale, respektvolle Führungskultur in einer Verwaltung, in der wir uns als Mannschaft verstehen. Arbeiten in Toplage Arbeiten in einer der schönsten Städte in Bayern in Toplage. Fitnessprogramm und Gesundheitsangebote Firmenfitnessprogramm (EGYM Wellpass) und weitere Gesundheitsangebote. Fortbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten. Tarifvertrag Vorteile des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Wohnungssuche Unterstützung bei der Wohnungssuche. Moderne Arbeitsplätze Gut ausgestattete, moderne Arbeitsplätze, auch im Homeoffice. Faire Bezahlung Die faire Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) inklusive einer attraktiven Zusatzversorgung zur gesetzlichen Rentenversicherung. Wir nehmen Ihre Bewerbung gerne online über www.rosenheim/stellenangebote oder per Mail personalamt@rosenheim.de entgegen. Die Einstellung erfolgt zu den im öffentlichen Dienst üblichen Bedingungen nach dem TVöD bzw. den beamtenrechtlichen Bestimmungen. Die Stadt Rosenheim fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen. Sie verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ihr/-e Ansprechpartner/-in für personelle Fragen Frau Martina Neumeier Tel. 08031/365-1129 E-Mail: Martina.Neumeier@rosenheim.de Ihr/-e Ansprechpartner/-in für fachliche Fragen Frau Brigitte Höhensteiger Tel. 08031/365-1290 E-Mail: Brigitte.Höhensteiger@rosenheim.de Stadt Rosenheim | Königstraße 24 | 83022 Rosenheim | bewerbung@rosenheim.de