Stellenblatt
Search

Bauingenieur/in (FH) (m/w/d)

companyRuhrverband
locationHagen, Deutschland
PublishedPublished: 26.1.2023
Bauverwaltung
Vollzeit

Der Ruhrverband ist eines der großen Wasserwirtschaftsunternehmen in Deutschland und sorgt seit über 100 Jahren für saubere Flüsse und Seen im Einzugsgebiet der Ruhr. Für unsere Bauabteilung am Standort Hagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Zwei Bauingenieure/innen (FH) (m/w/d) Wir sichern mit ca. 1.000 Beschäftigten die Trinkwasserversorgung von 4,6 Millionen Menschen in einem der größten Ballungsräume Europas und erhalten die Lebensgrundlage Wasser für künftige Generationen. Um dieser großen Verantwortung gerecht zu werden, betreiben wir mehr als 800 technische Anlagen – darunter Talsperren, Kläranlagen und Kanalnetze – und erarbeiten effiziente Lösungen zum nachhaltigen Ressourcenmanagement. Ihre Aufgaben: Eigenständige Projektbearbeitung, von der Ausschreibung bis zur Inbetriebnahme von Maßnahmen vorzugsweise im Tiefbau- und Ingenieurbaubereich, einschl. Termin- und Kostenkontrolle Räumlicher Schwerpunkt im östlichen Verbandsgebiet (HSK, MK, OE) Koordination aller Beteiligten an Baumaßnahmen, z.B. der Maschinen- und Elektrotechnik, Abstimmung mit Planern, Bauherrn, Grundstückseigentümern… Selbstständige Projektabstimmung mit Kunden (z.B. Kommunen), EVU's und Ing.-Büros Sie bieten uns: Erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH-Diplom / FH-Master oder Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, vorzugsweise Konstruktiver Ingenieurbau oder vergleichbar Erfahrungen in der Projektarbeit sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung; Berufsanfänger/innen ausdrücklich willkommen Hohes Maß an Selbstständigkeit und Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Kundenorientierung Führerschein Klasse B (alt Klasse 3) mit der Bereitschaft zu Dienstreisen im gesamten Verbandsgebiet Ein Umfeld, das begeistert! Sicherer Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber Betriebliche Altersversorgung Tarifliche Vergütung nach TV-WW/NW inklusive Prämiensystem 39-Stunden-Woche, 32 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitkonten Beratungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Gesundheitsmanagement (Zuschuss für Fitnessstudios, Betriebssportgemeinschaft, Workshops) Der Ruhrverband fördert die Chancengleichheit und freut sich besonders in den technischen Berufen über Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Sind Sie interessiert ? Dann bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal unter www.ruhrverband.de bis zum 22.02.2023. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gerne an unsere Personalabteilung telefonisch unter 0201/178-1377/-1391/-1394. Für inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Heinemann als Vertreter der Fachabteilung telefonisch unter 02331918720 zur Verfügung.