Stellenblatt
Search

Bereichsleitung Leistung / stellvertretende Geschäftsführung (m/w/i)

companyLandratsamt Reutlingen
locationReutlingen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 1.2.2024
Allgemeine Verwaltung
Vollzeit
Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist als wirtschaftlich wie landschaftlich vielfältige Gegend Teil des ersten Biosphärengebiets in Baden-Württemberg. Wir beim Landratsamt setzen uns für Menschen, Natur, Wirtschaft und Kultur ein – und haben immer das Ganze im Blick. Wir suchen für unser Jobcenter zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte und verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeit, die bereit ist für zukunftsorientierte Aufgaben, weitblickende Entscheidungen und wertvolle Zusatzleistungen, als Bereichsleitung Leistung / Stellvertretende Geschäftsführung (m/w/i) DAS GESTALTEN SIE: Führen und Steuern des Bereichs Leistungsgewährung sowie Umsetzen der festgelegten Ziele, Personalverantwortung sowie die Dienst- und Fachaufsicht für derzeit 87 Mitarbeitende, Koordinieren von bereichsübergreifenden Prozessabläufen, Vertreten des Aufgabenbereichs nach innen und außen, Stellvertretung der Geschäftsführung, Zusammenarbeit mit Kommunen, Ämtern, Wohlfahrtsverbänden und weiteren Kooperationspartnern. DAS BRINGEN SIE MIT: Laufbahnbefähigung für den höheren Verwaltungsdienst bzw. Laufbahnbefähigung für den gehobenen Verwaltungsdienst und die Bereitschaft, Qualifizierungsmaßnahmen für den Aufstieg in den höheren Verwaltungsdienst zu absolvieren; wissenschaftliches Hochschulstudium/Master im Bereich Betriebswirtschaft, Gesellschafts-, Sozialwissenschaft oder des Sozialwesens, mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung und/oder entsprechende Qualifizierung als Führungskraft, möglichst in einem Jobcenter oder in der öffentlichen Verwaltung, fundierte Kenntnisse im Bereich Controlling, Zielsteuerung sowie im Bereich Personalführung und -entwicklung, Sozial- und Führungskompetenz sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit verbunden mit Durchsetzungsvermögen, gute Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Anwendung der Sozialgesetzgebung und der einschlägigen Rechtsprechung sind von Vorteil. DAS ERWARTEN SIE VON UNS: Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Angestellten- bzw. Beamtenverhältnis, je nach Qualifikation und Berufserfahrung bis Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 14, in Vollzeit, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum, eine Position, in der Sie Verantwortung übernehmen, Gestaltungsspielräume haben und sich weiterentwickeln können, flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten, Homeoffice, Mobiles Arbeiten sowie unseren TigeR, damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können, Zusatzleistungen für mehr Nachhaltigkeit, wie einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss, ein gesundes Arbeitsumfeld, z. B. durch die Kooperation mit verschiedenen Fitnessstudios, Corporate Benefits, durch die Sie Produkte und Dienstleistungen von vielen Anbietern vergünstigt erwerben können, Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten zur Weiterbildung, sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente und sechs Wochen Jahresurlaub. Mehr Infos zu den Vorteilen beim Landratsamt Reutlingen gibt es auf GANZESACHEMACHEN.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18.02.2024 – ohne Anschreiben – direkt über unser Online-Formular. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen. Ihr Ansprechpartner Andreas Bauer, Leiter des Sozialdezernats, Telefon: 07121 480-4000, hilft bei Fragen gerne weiter. Wir freuen uns auf Sie!