Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Controller (m/w/d)

companyBundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)
locationWolfenbüttel, Deutschland
PublishedPublished: 29.11.2022

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums.

Wir suchen für unsere Abteilung Finanzcontrolling und Reporting (FPC-FR) am Standort Wolfenbüttel zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Controller (m/w/d)

Kennziffer: Asse-70/2022

  • Mitwirkung bei der Erstellung, Prüfung und Überarbeitung von Monats- und Quartalsberichten
  • Ermittlung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen
  • Analyse und Abstimmung des Forecasts sowie der Abweichungen hinsichtlich Leistungsstand, Kosten und Gesamtprojektkosten
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens inkl. geeigneter Kennzahlensysteme und deren Implementierung
  • Unterstützung bei der Abstimmung der quartalsweisen Finanzmittelbedarfsplanung mit den Bereichen

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Bereich Controlling
  • Kenntnisse in SAP (insbesondere SAP-S4/HANA; SAP-BW Kenntnisse wünschenswert)

Sie überzeugen

  • durch eine selbstständige, eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • mit ausgeprägtem Organisationsgeschick und ein sicheres und gewandtes Auftreten
  • mit guten analytischen Fähigkeiten
  • mit einem hohen Maß an Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • durch die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und verständlich darzustellen

  • Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Umfangreiche Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge und ein erhöhter Arbeitgeberanteil zur Sozialversicherung
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...