Stellenblatt
Search

Dezernentin / Dezernent (m/w/d) für die Leitung des Dezernats V Umwelt, Mobilität, Bau

companyRheinisch-Bergischer Kreis
locationBergisch Gladbach, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 6.3.2024
Vollzeit
Der Rheinisch-Bergische Kreis ist eine öffentliche Verwaltung mit rund 1.300 Mitarbeitenden, die sich als modernes, bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen für ihre circa 283.000 Einwohnenden versteht. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Dezernentin / Dezernent (m/w/d) für die Leitung des Dezernats V Umwelt, Mobilität, Bau die / der dem Kreistag zur Wahrnehmung der Leitung des Dezernates V vorgeschlagen werden soll. Das Dezernat V umfasst derzeit die Ämter „Kreisstraßen, Verkehr“, „Liegenschaftskataster und Geoinformation“, „Bauaufsicht und Brandschutzdienststelle“, „Umweltschutz“, „Planung und Landschaftsschutz“, „Mobilität, Klimaschutz und regionale Projekte“ mit zurzeit ca. 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wesentliche strategische Ziele im Bereich Mobilität, Umwelt und Regionale 2025 sind auf dieser Position angesiedelt. Die anspruchsvolle und mit hoher Verantwortung verbundene Führungs- und Leitungsfunktion erfordert eine äußerst engagierte Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten und einem sehr hohen Maß an Führungsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen. Die Fähigkeit zukünftige relevante Entwicklungen in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft zu erkennen, für den Rheinisch-Bergischen Kreis zu reflektieren und in der planerischen Umsetzung möglichst viele Beteiligte „mitzunehmen“ ist erforderlich. Ausgeprägte strategische und konzeptionelle Kompetenzen sowie die Fähigkeit zur Steuerung und Moderation komplexer Planungen und zur Realisierung von Projekten werden vorausgesetzt. Da die dem Verwaltungsvorstand zugehörige Stelle im Fokus der Öffentlichkeit steht, wird eine hohe Identifikation mit den Interessen des Rheinisch-Bergischen Kreises erwartet. Aufgaben: Strategische Weiterentwicklung und zukunftsorientierte Ausrichtung des Dezernats entsprechend der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ressourcenbedingten Herausforderungen. Initiierung innovativer zielorientierter Prozesse, Projekte und Kooperationsmodelle. Verantwortliche Führung, Leitung und Steuerung der dem Dezernat zugehörigen Mitarbeitenden, Organisationseinheiten und Aufgabenbereiche. Vertretung des Dezernates bzw. des Kreises in regionalen und überregionalen Gremien, Institutionen und Behörden. Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Verwaltungsführung und den politischen Gremien des Kreistages. Ihr Profil: Grundsätzliche Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist die Qualifikation für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (vormals höherer nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom (Uni)) der Fachrichtung Ingenieurwissenschaften, vorzugsweise aus einem der o.a. Aufgabenbereichen des Dezernates V. Mehrjährige Führungserfahrung mit einem modernen Führungsverständnis in größeren Organisationseinheiten, idealerweise in einer öffentlichen Verwaltung wird vorausgesetzt. Darüber hinaus verfügen Sie vorzugsweise über folgende Kenntnisse und Erfahrungen: Strategische Fähigkeiten und Kompetenzen im Projekt- und Changemanagement Hohe Kompetenzen in den Bereichen Führung und Kommunikation Ausgeprägte Überzeugungs-, Durchsetzungsstärke und Entscheidungsbereitschaft Fachliche Kenntnisse im Bereich der Aufgabenstellungen des Dezernates sowie weiterer zentraler Grundlagen (Finanzen, Controlling, Organisation, …) Wir bieten: Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima sowie regelmäßigen gemeinsamen Aktivitäten und Veranstaltungen. Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere flexible Arbeitszeitregelungen in Form von Gleitzeit, individuellen Teilzeitmodellen sowie die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten. Sie genießen alle Vorzüge einer modernen Arbeitsumgebung, wie beispielsweise ein aufgeschlossenes Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Tipps rund um das Thema Gesundheit. Der Rheinisch-Bergische Kreis bietet zudem vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen an. Die Kreisverwaltung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Hierfür kann ein deutschlandweit gültiges JobTicket zu günstigen Konditionen erworben werden. Das Kreishaus Heidkamp verfügt über eine eigene Kantine. Die Mitarbeitenden des Kreishauses Gronau können die Kantine des direkt gegenüberliegenden Finanzamtes besuchen. Für Beschäftigte besteht zudem die Möglichkeit ein Jobrad zu leasen. Beamte können alternativ ein Finanzierungsdarlehen zum Erwerb eines Fahrrads erhalten. Es stehen kostenfreie Parkplätze für alle Mitarbeitenden zur Verfügung. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem wöchentlichen Umfang der Arbeitszeit von zurzeit 41 Stunden für Beamtinnen und Beamte bzw. 39 Stunden für Beschäftige. Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis ist eine Versetzung bis zur Besoldungsgruppe B 2 LBesG NRW möglich. Tarifbeschäftigte erhalten ein Entgelt entsprechend des Vorliegens ihrer persönlichen Voraussetzungen. Für Rückfragen steht Ihnen der Landrat, Herr Stephan Santelmann, 02202 13 2334, gerne zur Verfügung. Bei allgemeinen Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an das Amt für Personal und Organisation, Amtsleiter, Herr Wolfgang Hüsken, Telefon 02202 13 2314. Der Rheinisch-Bergische Kreis fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 24.03.2024 ausschließlich über das Bewerberportal Interamt und benutzen dazu den unten stehenden Link "". Weitere Informationen über den Rheinisch-Bergischen Kreis finden Sie im Internet unter www.rbk-direkt.de. Rheinisch-Bergischer Kreis | Am Rübezahlwald 7 | 51469 Bergisch Gladbach | www.rbk-direkt.de