Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Digitalkoordinator/in (w/m/d)

companyStadt Nürnberg
locationNürnberg, Deutschland
PublishedPublished: 26.9.2022

Stadt Nürnberg Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Stadt Nürnberg - Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Digitalkoordinator/in (w/m/d) beim Direktorium Bürgerservice, Digitales und Recht Merken Teilen Job-ID: J000004408 Bezahlung: BGr. A 11 BayBesG bzw. EGr. 11 TVöD Bewerbungsfrist: 03.10.2022 Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit Befristung: Unbefristet Veröffentlicht: 06.09.2022 Es sind mehrere Stellen in Voll- und Teilzeit zu besetzen. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Das Direktorium Bürgerservice, Digitales und Recht (BDR) arbeitet u.a. an der Stärkung des Bürgerservice durch die Leitung, Mitwirkung und Initiierung entsprechender Projekte und dienststellenübergreifender Maßnahmen. Mit den Chancen der Digitalisierung werden zukünftig digitale Angebote weiter ausgebaut sowie der klassische Bürgerservice vor Ort verbessert mit dem Ziel „moderne, innovative und kundenorientierte Erbringung von Dienstleistungen für die Bürger/innen sowie Unternehmen. Dem Geschäftsbereich sind die Dienststellen Amt für Migration und Integration, Bürgeramt Mitte, Bürgeramt Nord/Ost/Süd, Ordnungsamt sowie das Amt für Digitalisierung und Prozessorganisation und das Rechtsamt zugeordnet. Ihre Aufgaben Erstellung, Weiterentwicklung und Umsetzung der digitalen Fachstrategien für die Dienststellen des Geschäftsbereichs des Oberbürgermeisters Prozessanalyse und –optimierung sowie digitale Transformation der derzeitigen Arbeitsprozesse Entwicklung von (dienststellen- und zielgruppenspezifischen) Konzepten für die diversen Formen der kunden- und mitarbeiterzentrierten Dienstleistungserbringung, der nutzergerechten Aufbereitung sowie der Weiterentwicklung von Qualitätsstandards Anforderungsmanagement für und Steuerung/Koordination von IT-Maßnahmen übergreifend für den BDR-Bereich sowie Qualitätssicherung von IT-Änderungen Betreuung und strategische Weiterentwicklung von übergreifenden Fachanwendungen, soweit nicht durch eine Fachdienststelle wahrgenommen Ihr Profil Für die Tätigkeit ist unverzichtbar: Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor bzw. Dipl. (FH)) zum Beispiel in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik bzw. Informatik oder Die Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik mit fachlichem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik oder Die Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (w/m/d) (Fachprüfung II) mit mindestens dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung oder Anderweitige Qualifikationen (z. B. Fachinformatiker/in (w/m/d)) mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen und mindestens zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung Daneben erwarten wir Sehr gute IT-Kenntnisse sowie ein ausgeprägtes technisches Grundverständnis Organisations- und Verhandlungsgeschick, ausgeprägte Planungskompetenz sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz Hohe Eigeninitiative, Belastbarkeit sowie Verantwortungsbereitschaft Erfahrung im Projektmanagement und der Projektkoordination Unser Angebot Abwechslungsreiche und sinnhafte Tätigkeiten zur Mitgestaltung der Stadt Nürnberg Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Beschäftigungsmodelle und Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Home-Office Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist Langfristige und sichere Perspektiven Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn Unsere Benefits Betriebliche Altersvorsorge Ausgezeichneter Arbeitgeber Firmenabo Flexible Arbeitszeit Gute Verkehrsanbindung Jahressonderzahlung Tariforientierte Bezahlung Teilzeit möglich Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge; Ausgezeichneter Arbeitgeber; Firmenabo; Flexible Arbeitszeit; Gute Verkehrsanbindung; Jahressonderzahlung; Tariforientierte Bezahlung; Teilzeit möglich; Weiterbildung Kontakt Frau K. Müller, Tel.: 0911 / 2 31 - 23 86 (bei Fragen zur Bewerbung) Frau Herzog, Tel.: 0911 / 2 31 - 3 70 02 (bei fachlichen Fragen) karriere.nuernberg.de Stadt Nürnberg - Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...