Stellenblatt
Search

Direktionsassistenz (m/w/d) Klinik und Poliklinik für Chirurgie

companyKlinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
locationMünchen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 11.6.2024
Gesundheitswesen
Vollzeit
37 Fachrichtungen 1834 gegründet 6.600 Mitarbeitende 160 Berufe Im Herzen Münchens Direktionsassistenz (m/w/d) Voll- oder Teilzeit | 24 Monate befristet | Klinik und Poliklinik für Chirurgie Ihre Aufgaben: Qualitätsmanagement Personalführung Marketing Rechnungslegung im Gesundheitsbetrieb Koordination und Leitung der Sekretärinnen der Klinik für Chirurgie Zusammenarbeit mit und Vertretung Chefsekretariat: Koordination des alltäglichen Workflows und Termine des Direktors Leitung des Chefarztsekretariats Vorbereitung von Tabellen, Dokumenten und Meetings Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache (Post/Email) und Bearbeitung der Patientenanfragen Schreiben nach Diktaten sowie Protokollerstellungen Reiseplanung Ihr Profil: Erfahrung im administrativen Bereich bzw. Management Sie arbeiten initiativfreudig, zuverlässig und strukturiert Eine selbstständige, team- und lösungsorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich Empathie und Wertschätzung sind für Sie zentraler Bestandteil Ihrer Tätigkeit Vorteilhaft wären Kenntnisse im SAP sowie in der medizinischen Dokumentation Sehr gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie Sehr gute MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) Ausbildung im medizinischen Bereich Sie haben Kenntnisse in: Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens Struktur des Gesundheitswesens Der Gesundheitsbetrieb als Teil der Gesundheitswirtschaft Ethik & Kultur Wir bieten Ihnen: Persönliche Weiterentwicklung durch ein spannendes und vielseitiges Aufgabenspektrum und diverse Fort- und Weiterbildungsangebote. Selbstverwirklichung durch eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit interdisziplinärer Zusammenarbeit verschiedener Abteilungen des MRI. Work-Life-Balance im Rahmen einer 19,25-38,5 Stunden Woche, 30 Tage Urlaub im Jahr und Angebote zur Kinderbetreuung. Sicherheit in einem zukunftssicheren Beschäftigungsverhältnis, vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersversorgung. Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes. Arbeiten im Herzen Münchens am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigung durch Job-Tickets. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen! Ansprechpartner: Univ.-Prof. Dr. med. Helmut Friess Bewerben Sie sich unkompliziert per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 24_04_044 Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Startdatums bei uns. Univ.-Prof. Dr. H. Friess – Klinik und Poliklinik für Chirurgie Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Ismaninger Straße 22 81675 München E-Mail: bewerbung-ch@mri.tum.de Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden.