Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Dualer Studiengang Bachelor of Science (B.Sc.) Informatik – Angewandte Informatik – (m/w/d)

companyBundesanstalt für Wasserbau (BAW)
locationKarlsruhe, Deutschland
PublishedPublished: 1.12.2022

Wir sind eine technisch-wissenschaftliche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV). Unsere Kernaufgabe ist die Beratung der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) in allen verkehrswasserbaulichen Fragen, insbesondere die Begutachtung von verkehrswasserbaulichen Anlagen und Einrichtungen der Wasserstraßeninfrastruktur.
Wir tragen mit unserer Arbeit wesentlich dazu bei, dass die Wasserstraßen in Deutschland den wachsenden verkehrlichen, technischen und ökologischen Anforderungen gerecht werden.

Die Bundesanstalt für Wasserbau ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten

Die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) suchtfür die Abteilung Wasserbau, Referat Numerische Verfahren im Wasserbau, zum 1. Oktober 2023 eine Person für den

Dualen Studiengang Bachelor of Science (B.Sc.) Informatik – Angewandte Informatik – (m/w/d)

Der Ausbildungsort ist Karlsruhe.
Referenzcode der Ausschreibung 20222468_9339

Das Studium erfolgt im dualen System in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule in Karlsruhe. Die Semester bestehen jeweils aus einer Praxisphase in unserem Hause und dem theoretisch ausgerichteten Studium an der Hochschule. Die sehr straffe und kombinierte Studien- und Ausbildungszeit dauert insgesamt nur 6 Semester.

Wir bieten moderne Ausbildungsplätze in einem innovativen technologischen Umfeld. Während Ihres 3-jährigen Studiums arbeiten Sie projekt- und teamorientiert.

Das sollten Sie unbedingt mitbringen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Besitz einer dem Studienbereich entsprechenden fachgebundenen Hochschulreife

Das wäre wünschenswert:

  • Gute Deutschkenntnisse (Kompetenzniveau CEFR C1 oder Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber/innen DSH-2)
  • Gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik

  • Studienentgelt gemäß der Richtlinie des Bundes für duale Studiengänge und Masterstudiengänge
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsförderung und Sozialleistungen

Besondere Hinweise:

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Wir begrüßen die Bewerbung aller Geschlechter.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...