Stellenblatt
Search

DV-Organisatorin / DV-Organisator (m/w/d)

companyUniversitätsklinikum Düsseldorf
locationDüsseldorf, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 26.3.2024
Vollzeit
Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) ist das größte Krankenhaus in der Landeshauptstadt und eines der wichtigsten medizinischen Zentren in NRW. Die 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in UKD und Tochterfirmen setzen sich dafür ein, dass jährlich über 45.000 Patientinnen und Patienten stationär behandelt und 270.000 ambulant versorgt werden können. Das UKD steht für internationale Spitzenleistungen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre, sowie für innovative und sichere Diagnostik, Therapie und Prävention. Patientinnen und Patienten profitieren von der intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit der 60 Kliniken und Institute. Die besondere Stärke der Uniklinik ist die enge Verzahnung von Klinik und Forschung zur sicheren Anwendung neuer Methoden. Am UKD entsteht die Medizin von morgen. Jeden Tag. Für das D05-IKMT / D05.1 Betriebswirtschaftliche Systeme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen DV-Organisatorin / DV-Organisator (m/w/d) Ihr Aufgabenbereich Selbstständige Einführung, Weiterentwicklung und Betreuung von Projekten und DV-Anwendungen im Sachgebiet SAP, Materialwirtschaft und Logistik Etablierung von Schnittstellen zu angrenzenden Systemen Anforderungsaufnahme und -analyse sowie Prozessdesign und Realisation, Koordination von Test, Schulungen, Produktivsetzung Ansprechpartner*in in modulbezogenen technischen Fragen- und Problemstellungen Mitwirkung bei SAP-Projekten und/oder Übernahme der Projektleitung von (Teil-)Projekten Unterstützung und Beratung im Prozessmanagement Berücksichtigung und Umsetzung gesetzlicher Anforderungen Voraussetzungen und Kenntnisse: Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbarer Fachrichtung (Bachelor) oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum IT-Fachinformatiker*in oder anderweitig erworbene entsprechende Fachkenntnisse Betriebswirtschaftliche Kenntnisse in den Bereichen Materialwirtschaft, Katalogbeschaffung und Logistik Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den SAP-Modulen MM, LES und SAP-Beratungslösungen Lean Request und Lean Catalog Kenntnisse und Erfahrungen mit SAP-Software und Projekterfahrung mit SAP Kenntnisse und Erfahrungen in Webtechnologien von Vorteil Teamfähigkeit und Organisationstalent Eigeninitiative, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Souveränes, kompetentes und freundliches Auftreten Wir bieten: 38,5 Wochenarbeitsstunden Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 11 oder EG 12, je nach Qualifikation und Aufgabenbereich und unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch oder per E-Mail an folgende Anschrift: bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de oder Universitätsklinikum Düsseldorf D 01.2.1 Kennziffer: 535E/23 Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf