Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Ehrenamts-Koordinator (m/w/d)

companyDiakonieverband der Ev.-luth. Kirchenk. Buxtehude-Stade
locationStade, Deutschland
PublishedPublished: 30.11.2022

Der Diakonieverband der Ev.-lutherischen Kirchen­kreise Buxtehude und Stade ist ein Zusammen­schluss von kirchlichen Beratungs­stellen – nur ca. eine Stunde Fahrzeit von Hamburg entfernt im schönen Unterelbe-Landkreis Stade. Mit knapp 60 haupt­amtlich sowie ca. 180 ehren­amtlich Mitar­beitenden sind wir täglich auf der Grundlage des christ­lichen Menschen­bildes mit vielen Hilfs- und Beratungs­angeboten tätig.

Bereit, kreativ Gutes zu tun in der Metropol-Region Hamburg?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ehrenamts-Koordinator (m/w/d)

für 20 Stunden / Woche (befristet erst einmal für drei Jahre).

Es handelt sich um eine neue Stelle: der Ehrenamts-Koordinator (m/w/d) soll neue inter­essierte Ehren­amtliche gewinnen und bereits engagierte betreuen; vorhan­dene Ehrenamts­strukturen in Gemeinden der Kirchen­kreise Stade und Buxte­hude sollen unter­stützt, gestärkt sowie ggf. in der Corona-Zeit einge­stellte Aktivitäten neu wieder belebt werden.

Zudem ist ein neues („lebendes“) Ehrenamts-Konzept unter Einbe­ziehung relevanter Fach-Abteilungen des Verbands zu erstellen und umzu­setzen.

Diese Position erfordert Freude und Bereit­schaft zu Mobilität im Land­kreis Stade, um inter­essierte Kirchen­gemeinden bzw. Ehren­amtliche vor Ort aktiv einzu­binden und zu betreuen (ein Pool-Pkw steht dafür zur Ver­fügung). Hier­für suchen wir einen aufge­schlossenen, engagiert-aktiven, motivierten, empathischen und kreativen Kopf, der/die Lust und Freude daran hat, Neues aufzubauen, Bewährtes zu motivieren und zu stärken – und das alles mit viel „Herzblut“ für Menschen sowie auf der Grund­lage des christlichen Menschen­bildes. Die 20 Stunden können grds. indi­viduell passend zum Familien­leben ver­teilt werden.

  • Ein erfolgreich abge­schlossenes Studium (Dipl., BA, MA) oder eine abge­schlossene Berufs­aus­bildung …
  • … mit nachgewiesener Berufs­erfahrung mit „Ehrenamt“ (Stiftung, Hilfs­organisa­tion, Verein usw.)
  • Methodisch und sprachlich versiert im Umgang mit Ehren­amtlichen
  • Empathie sowie „aktive, offene und moti­vierende Aus­strahlung“
  • Mobilitäts-Bereit­schaft im Land­kreis Stade
  • Hohes Maß an Eigen-Organisations­fähig­keit, Pragma­tismus und Kreati­vität

Der neue Ehrenamts-Koordinator (m/w/d) nimmt seine Tätig­keit auf der Grundlage des christlichen Menschen­bildes wahr. Hier entfaltet sich die christ­liche Botschaft un­mittelbar in die Gesell­schaft hinein. Daher setzen wir grundsätzlich die Mit­gliedschaft in einer Glied­kirche der EKD bzw. einer christ­lichen Kirche, die Mitglied in der Arbeits­gemeinschaft Christ­licher Kirchen in Nieder­sachsen ist, für die Mit­arbeit voraus.

  • Attraktive Dotierung und Arbeits­bedingungen in Anlehnung an den TV-L bzw. an den TVöD
  • Mitarbeit in einem hoch motivierten, multi­professio­nellen Team
  • Regelmäßige Fort­bildungs­möglich­keiten
  • (Pool-) Dienstwagen und Dienst­handy
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...