Stellenblatt
Search

Facharzt (m/w/d) Orthopädie / Unfallchirurgie oder Chirurgie für die Abteilung Ambulante Versorgung

companyMedizinischer Dienst Nord
locationLübeck, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 6.1.2024
Gesundheitswesen
Vollzeit
Wir sind auf der Suche nach Ihnen! Facharzt (m/w/d) Orthopädie/Unfallchirurgie oder Chirurgie für die Abteilung Ambulante Versorgung Kennziffer: (37/2023) Lübeck oder Hamburg | unbefristet Vollzeit, teilzeitfähig Über uns Der Medizinische Dienst Nord ist ein unabhängiger Gutachterdienst und berät gesetzliche Kranken- und Pflegekassen in Hamburg und Schleswig-Holstein in medizinischen und pflegefachlichen Fragen. Wir setzen uns für die gesetzeskonforme Versorgung von Versicherten ein und prüfen zudem die Qualität von Krankenhausleistungen sowie ambulanten und vollstationären Pflegeeinrichtungen. Unsere Expertise wird in Verhandlungen mit Kliniken, Praxen und Pflegeanbietern einbezogen und ist in der Qualitätsentwicklung richtungsweisend. Wir sind ein zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Und wir arbeiten mit aufgeschlossenen Menschen, die unsere soziale Unternehmenskultur leben und pflegen. Mit Ihrem Engagement tragen Sie bei uns aktiv zur adäquaten Versorgung von Versicherten und einer zeitgemäßen Gestaltung des Gesundheitswesens bei. Das bieten wir Ihnen Sinnhaftigkeit Mitarbeit in einem Unternehmen mit sozialmedizinischem Auftrag Wertschätzung enge Kommunikation und offene Feedbackkultur Coaching umfassendes Onboarding und weiterführende Begleitung Weitblick fachliche Entwicklung durch interdisziplinäre Tätigkeiten und ein bundesweites Fortbildungsprogramm Unabhängigkeit Gutachter (m/w/d) sind bei der Wahrnehmung ihrer fachlichen Aufgaben nur ihrem Gewissen verpflichtet Persönlichkeit Begutachtungen im digitalen wie direkten Versichertenkontakt Arbeitszeitoptionen Gleitzeitregelungen im Büro, mobil oder zu Hause arbeiten anteilig möglich Planbarkeit keine spontanen Einsätze, Schicht-, Feiertags- oder Wochenenddienste Standortvorteile gute Verkehrsanbindung unserer Standorte Lübeck und Hamburg Sicherheit Vorzüge einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst Vergütung attraktives Gehalt durch eigenständigen Tarifvertrag, Vergütungsgruppe 12/13 TV MD plus betriebliche Altersversorgung Zulagen 13. Monatsgehalt, 102 Euro Kinderzuschlag pro Kind (bei Vollzeit), vermögenswirksame Leistungen sowie Zusatzversorgung über die VBL Betriebssport Firmenlauf und Online-Trainer Das bringen Sie mit Sie sind eine berufserfahrene Ärztin oder ein berufserfahrener Arzt Sie haben eine Facharztqualifikation Sie interessieren sich für fachübergreifende Aufgaben und Begutachtungen von Versicherten, auch persönlich vor Ort Das wäre wünschenswert Sie schärfen Ihr Profil mit Zusatzbezeichnungen Das ist für Sie selbstverständlich Sie befassen sich mit sozialmedizinischen Fragestellungen Sie kommunizieren empathisch und wertschätzend mit allen Beteiligten Sie punkten mit Verantwortlichkeit, Konflikt- und Entscheidungsfreudigkeit Sie lösen Grenzfälle gern im fachlichen Austausch Sie fahren vereinzelt gegen Kostenerstattung mit Ihrem eigenen PKW zu Einsatzorten Das sind Ihre Aufgaben Sie arbeiten federführend mit unseren Orthopädietechnikern (m/w/d) zusammen Sie erstellen Begutachtungen in Bezug auf plastisch-chirurgische Fragestellungen Sie bearbeiten auch fachübergreifende Fragestellungen Sie beraten Krankenkassen in sozialmedizinischen Fällen Sie nehmen an der internen gutachterlichen Qualitätssicherung teil Sie wirken bei Bedarf in übergreifenden Arbeitsgemeinschaften der Medizinischen Dienste oder trägerübergreifenden Gremien mit Das passt für Sie? Spätestens bis zum 02. Februar 2024 per E-Mail, schriftlich oder bevorzugt online. Hinweise: Bitte geben Sie die Kennziffer 37-2023 an. Bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Priv.-Doz. Dr. Psathakis (0174 7496828), Abteilungsleiter Ambulante Versorgung oder das Team Recruiting Frau Simon und Herr Schulze (040 25169-5520). Medizinischer Dienst Nord, Abteilung Personal und Finanzen Hammerbrookstraße 5, 20097 Hamburg Bewerbung@md-nord.de www.md-nord.de