Stellenblatt
Search

Fachbereichsleitung Aufnahme von Asylsuchenden in Teilzeit (m/w/d)

companyLandratsamt Lindau
location88131 Lindau (Bodensee), Deutschland
PublishedPublished: 16.11.2022

Als Land­rats­amt bieten wir kommunale und staatliche Leistungen aus einer Hand. Bildungs­orientiert, kultur­be­geistert, wirt­schafts­nah und menschlich ge­stalten wir die Heimat von 80.000 Bürgern. Werden Sie Teil unseres Teams, damit wir auch weiter­hin für jede Auf­gabe ge­rüstet sind. Zum 1. Januar 2023 ist beim Landratsamt Lindau (Bodensee) folgende Stelle im Fachbereich Aufnahme von Asylsuchenden zu besetzen: Fachbereichsleitung Aufnahme von Asylsuchenden in Teilzeit (75 %) Ihre Aufgaben – vielseitig und verantwortungsvoll Zukunfts­orientierte Leitung so­wie strategische Weiter­ent­wicklung des Fach­be­reichs Grundsatz­ent­scheidungen und -fragen im Fach­bereich Motivierende und wert­schätzende Führung eines Teams mit 14 Mit­arbeitern Unter­kunfts­ver­waltung: Abwicklung der Miet­ver­träge inkl. Betriebs- und Neben­kosten, Führung von Ver­trags­ver­handlungen, Koordinierung der Unter­kunfts­belegung Zahlbar­machung von Leistungen, Buchungen und Ablage Projekt­mitarbeit, Koordination der Helferkreise Ihr Profil – qualifiziert und motiviert Sie verfügen über die Befähigung für die dritte Quali­fi­kations­ebene oder eine ver­gleich­bare Aus­bildung, z. B. als Ver­waltungs­fachwirt (m/w/d) mit Beschäftigten­lehrgang II. Selbst­ständiges Arbeiten und ein hohes Maß an Motivation und Eigen­initiative sowie Konflikt­fähig­keit werden vor­aus­gesetzt. Sicheres und höfliches Auf­treten, Team­fähig­keit sowie eine gewissen­hafte und kunden­orientierte Arbeits­weise zeichnen Sie aus. Auch in Stress­situationen be­ein­drucken Sie durch eine ausgeprägte Kommunikations­stärke, Ver­hand­lungs­ge­schick und Überzeugungs­kraft. Sie über­nehmen Führungs­ver­ant­wortung und über­zeugen durch über­durch­schnitt­liche Ein­satz­bereit­schaft. Sie ver­fügen über fundierte EDV-Kennt­nisse und sind sicher im Umgang mit MS Office. Unser Angebot – attraktiv und lukrativ Die Teil­zeit­stelle (75 %) bein­haltet eine ver­ant­wort­liche Leitungs­funktion. Die Vergütung erfolgt nach den tarif- und beamtenrechtlichen Bestimmungen bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. bis Besoldungsgruppe A 12. Die Integration auch von Menschen mit Beein­trächti­gung ist für uns dabei selbst­ver­ständlich. Ihre ab­wechs­lungs­reichen Aufgaben können Sie im Rahmen flexibler Arbeits­zeiten erledigen, um Beruf, Familie und Frei­zeit perfekt zu ver­binden – all das in einem lebens­werten, viel­fältigen Land­kreis in einer der land­schaft­lich schönsten Regionen Bayerns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit Ihren aus­sage­kräftigen Bewerbungs­unter­lagen bis 13. November 2022 online unter www.landkreis-lindau.de/karriere. Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Carina Seiler, Geschäfts­be­reichs­leiterin Jugend, Soziales und Migration, unter Tel. 08382 270-150 und Herr Christian Ohneseit, stellv. Fach­be­reichs­leiter Personal und Organisation, unter Tel. 08382 270-112 gerne zur Ver­fügung. Landratsamt Lindau (Bodensee) • Fachbereich Personal und Organisation Postfach 33 22 • 88115 Lindau (Bodensee) • www.landkreis-lindau.de