Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Fachingenieur/in Versorgungstechnik HLS oder Fachingenieur/in Elektrotechnik (w/m/d)

companyBrandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen
locationNeuruppin, Deutschland
PublishedPublished: 29.11.2022

Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) ist der zentrale Partner für die Landesverwaltung Brandenburg bei den Themen Liegenschafts-, Gebäude- und Baumanagement. Als Eigentümer bewirtschaften wir große Teile des Liegenschaftsvermögens des Landes und sind sowohl Mieter und Vermieter als auch Ansprechpartner und Dienstleister.

Wir, der Geschäftsbereich Facilitymanagement, suchen eine/n

Fachingenieur/in Versorgungstechnik HLS oder Fachingenieur/in Elektrotechnik (w/m/d)
(unbefristet)

Der Einsatz soll vorzugsweise an unserem Standort in Neuruppin erfolgen, optional wäre jedoch nach erfolgreicher Einarbeitung auch ein Einsatz in Brandenburg oder Oranienburg oder Wittenberge möglich.

  • Sie erarbeiten Vorgaben/Voraussetzungen für investive Maßnahmen und koordinieren und steuern freiberuflich tätige Fachingenieure.
  • Sie sind verantwortlich für Kosten-, Termin- und Qualitätscontrolling der Fachplanungs- und Fachbauleistungen sowie die Überwachung, Prüfung und Erstellung/Durchführung der Fachplanungs- und Fachbauleistungen in den Leistungsphasen 1-9 gemäß HOAI.
  • Sie sind verantwortlich für die Planung bzw. für Eigenplanungen für die Errichtung, Instandsetzung und Erneuerung von Anlagen der Elektro-, Sicherheits-, Kommunikations- und Aufzugstechnik bzw. versorgungstechnischen Anlagen.
  • Sie nehmen die Bauherrenfunktion bei großen und kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie Erneuerungs- und Bauunterhaltungsmaßnahmen in den Liegenschaften des Servicebereiches West wahr.
  • Sie beraten Nutzer in baufachlichen Angelegenheiten, zeigen Kosten und Terminfolgen bei Änderungsforderungen auf, bereiten Abnahmen vor und führen diese durch.

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor (B.Eng. /B.Sc.) der Fachrichtung Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor (B.Eng. /B.Sc.) der Fachrichtung Bauingenieurwesen Versorgungstechnik oder Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zum Führen von Dienst-Kfz

Wichtig sind:

  • Kenntnisse der geltenden gesetzlichen Vorgaben und der anerkannten Regeln der Technik
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • sorgfältiges und genaues Arbeiten
  • Kunden- und Serviceorientierung

Wünschenswert sind:

  • Erfahrungen in der Planung und Ausführung von Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
  • Kenntnisse der Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Landes (RLBau)
  • Kenntnisse im Vergabewesen und Vertragsrecht (VgV, HOAI, VOB)
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit.
  • eine zukunftssichere Beschäftigung.
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (u. a. Gleitzeit, Teilzeitarbeit, soweit dienstliche Belange nicht entgegenstehen).
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Bildungsurlaub nach dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz.
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Leistungen nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) (z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung der VBL, vermögenswirksame Leistungen).
  • einen Zuschuss zum VBB-Firmenticket.
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...