Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Fachkraft (m/w/d) für Senioren- und Pflegeberatung sowie seniorenbezogene Netzwerkarbeit

companyStadtverwaltung Singen
location78224 Singen (Hohentwiel), Deutschland
PublishedPublished: 25.1.2023

Sie suchen einen Job in Singen? Wir suchen regelmäßig talentierte, motivierte und engagierte Mitarbeitende. In der großen Kreisstadt Singen sind rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unterschiedlichen Berufsfeldern beschäftigt.

Uns ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, oder Weltanschauung. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte BewerberInnen werden bei entsprechender Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir suchen für die Kommunale Seniorenarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine Fachkraft (m/w/d) für Senioren- und Pflegeberatung sowie seniorenbezogene Netzwerkarbeit.

Singen hat ca. 48.000 Einwohner/-innen mit einem Anteil der Einwohner/-innen über 65 Jahre von ca. 22%. Das Aufgabengebiet der Stelle im städtischen Seniorenbüro, die zur Stabsstelle Sozial – und Bildungsplanung im Dezernat der Bürgermeisterin gehört, umfasst die Schwerpunkte:

  • Pflegeberatung und Fallmanagement im Rahmen der Aufgaben des Pflegestützpunktes im Landkreis Konstanz – Außenstelle Singen
  • Beratung von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen
  • Allgemeine Beratungsarbeit für ältere Bürger*innen
  • Sozialraumanalyse anhand von Initiativbesuchen zu runden Geburtstagen
  • Netzwerkarbeit / Vertretung des Seniorenbüros in Gruppen und Gremien
  • Mitarbeit bei der Evaluation und konzeptionellen Weiterentwicklung der kommunalen Seniorenarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Sozialpädagoge/in bzw. Sozialarbeiter/in, Fachwirt*in Organisation im Sozialwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Zusatzqualifikation für die Pflegeberatung nach § 7a SGB XI bzw. die Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse / Erfahrungen bezüglich Beratungs-/ Pflege- und Versorgungseinrichtungen für ältere Menschen.
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige Arbeitsweise

  • Eingruppierung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe S 12 TVöD-SuE.
  • Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmenfitness Hansefit
  • VHB- und Stadtwerke-Job-Ticket
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...