Stellenblatt
Search

Finanzbuchhalter*in

companyStadt Erlangen
locationErlangen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 11.6.2024
Vollzeit
Wir suchen für das Erlanger Jobcenter, Abteilung Finanzen und Controlling, befristet bis 31.12.2025 in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Finanzbuchhalter*in Ihre Vorteile: Zukunftssichere Beschäftigung mit tarifgebundener Bezahlung in EG 9a TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 8 BayBesG, Weihnachtsgeld, Prämien, zusätzliche freie Tage mit Arbeitsentgelt Familienfreundliche Arbeitgeberin mit flexiblen Arbeits-zeiten, Arbeitszeitausgleich, Teilzeit- und Home-Office-Möglichkeiten, Doppelbüro Vielfältige Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, bspw. zur Nachqualifizierung mit Aufstiegsoptionen Teamevents, kollegialer Austausch, Teil eines kompetenten Teams mit starkem Zusammenhalt Standortsicherheit mit zentraler, verkehrsgünstiger Lage und VGN-Firmenabo mit zus. Zuschuss zum ÖPNV oder Angebot vergünstigter Parkplätze Ihre Aufgaben: Verbuchungen von operativen Geschäftsvorfällen, Handkassen, Zuweisungen und Zuschüssen sowie Personalkosten Kontenabstimmungen und Pflege der Kostenstellen und -träger Bearbeitung von Stundungsanträgen Durchführung von Mahnläufen Ihr Profil: Die Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“, eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r bzw. den abgeschlossene Beschäftigtenlehrgang I (BL I) oder eine abgeschlossene dreijährige kaufmännische Ausbildung Rechtliche Kenntnisse der Komm-HV Doppik, EBV, HGB und KoA-VV Fortbildungsbereitschaft bzgl. der buchungsrelevanten Vorgaben in der KommHV-Doppik und der eigenbetriebsinternen Regelungen Ruhiges und sachliches Auftreten sowie eine gewissen-hafte Arbeitsweise Bereitschaft, die Arbeitszeit im Vertretungsfall für Abbuchungsläufe auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten einzubringen Bewerbungsfrist: 21.06.2024 Wo: www.interamt.de oder per E-Mail an personalamt@stadt.erlangen.de Stellen-ID: 1147556 Weitere Infos: www.erlangen.de/karriere Kontakt: Frau Thum, Tel. 09131 9200-1115 Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und setzen uns für Chancengleichheit ein. Grundsätzlich sind alle Stellen teilzeitfähig. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.