Stellenblatt
Search
Gärtnermeister / Gärtnermeisterin

Gärtnermeister / Gärtnermeisterin

locationHameln, Deutschland
PublishedPublished: 5.12.2022
Ver- und Entsorgung, öffentliche Einrichtungen
angestellt
TV-L E 8

Die Jugendanstalt Hameln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Gärtnermeister / Gärtnermeisterin (m/w/d)

In der Jugendanstalt Hameln werden junge Straftätermittels umfangreicher Ausbildungs-, Erziehungs-, Förder- und Trainingsmaßnahmen auf ein straffreies Leben nach der Entlassung vorbereitet und sicher untergebracht.

Zu den Aufgaben des technischen Dienstes gehören insbesondere:

  • Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau und berufspraktische Unterrichtung der Gefangenen
  • Sicherstellung und Umsetzung des Arbeitsschutzes im zugewiesenen Verantwortungsbereich
  • Grundstückspflege in Absprache mit dem staatl. Baumanagement bzw. dem Fachbereichsleiter Bau
  • Teilnahme an Behandlungskonferenzen
  • Gewährleistung der Sicherheit im zugewiesenen Verantwortungsbereich

Anforderungsprofil 

Laufbahnrechtliche Voraussetzung: 

Bewerberinnen und Bewerber müssen wegen der vorgesehenen Verbeamtung die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Übernahme in ein Beamtenverhältnis nach dem Beamtenstatusgesetz, dem Niedersächsischen Beamtengesetz und der Niedersächsischen Laufbahnverordnung erfüllen. Insbesondere dürfen Bewerber bei Übernahme in das Beamtenverhältnis das 45. Lebensjahr (als schwerbehinderter Mensch das 48. Lebensjahr) noch nicht vollendet haben (Ausnahmen gem. NLVO oder SVG können möglich sein).

Vor einer Verbeamtung ist zunächst eine einjährige berufliche Tätigkeit als Tarifbeschäftigte/r nach dem Tarifvertrag der Länder zu absolvieren.

Als Tarifbeschäftigter erhalten Sie eine Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TV-L. Im Anschluss daran erfolgt bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine Ernennung zum Oberwerkmeister im JVD unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe (Besoldungsgruppe A 7 NBesG). Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit sowie Beförderungsmöglichkeiten sind vorgesehen.

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Meisterbrief als Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • nützlich sind zudem Erfahrungen in der Arbeit mit benachteiligten Menschen (insbesondere Jugendlichen)
  • außerdem sind Erfahrungen mit Menschen mit Migrationshintergrund hilfreich
  • körperliche Fitness

Ihre Vorteile:

  • interessantes Arbeitsfeld mit vielfältigen Herausforderungen
  • Arbeit in einem interdisziplinärem Team
  • ein breit gefächertes Aus- und Fortbildungsprogramm
  • hauseigenes Restaurant mit täglich wechselnden Angeboten

Die Landesregierung ist bestrebt, Frauen und Männern eine gleiche Stellung in der öffentlichen Verwaltung zu verschaffen und Unterrepräsentanz von Frauen oder Männern auszugleichen. Für diese Stellenausschreibung gilt Folgendes: Es besteht Unterrepräsentanz von Frauen. Qualifizierte Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund sind erwünscht und willkommen.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Telefonische Auskunft erteilen Herr Krumm, Tel.: 05151/904-107 und Frau Henk, Tel.: 05151/904-212

Jugendanstalt Hameln 

Fachbereich Personal und Organisation 

Tündernsche Str. 50 

31789 Hameln 

E-Mail: JAHM-Poststelle@justiz.niedersachsen.de

www.jugendanstalt-hameln.niedersachsen.de

Art des Abschlusses

  • Sonstige

Laufbahn

  • angestellt
  • mittlerer Dienst

Vergütung & Besoldung

  • TV-L E 8
  • A7 mittlerer Dienst

Bilder