Stellenblatt
Search

Industriemechaniker*in / Anlagenmechaniker*in (w/m/d)

companyLandeshauptstadt München
locationMünchen, Deutschland
PublishedPublished: 13.9.2022
Weitere Tätigkeitsbereiche

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Industriemechaniker*in / Anlagenmechaniker*in (w/m/d) mehrere Stelle in EGr. 5 TV-V bzw. EGr. 6 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit Verfahrensnummer: 18779 Ihr Einsatzbereich: Münchner Stadtentwässerung, Klärwerk Gut Marienhof, Hauptstraße 30 in 85386 Eching-Dietersheim Ihre Aufgaben: Sie führen selbstständig alle anstehenden Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten an den Ihnen zugewiesenen Anlagen des gesamten Klärwerks durch. Sie übernehmen die Fehlersuche und Kontrolle von Anlagenteilen sowie Einstell- und Reinigungsarbeiten. Darüber hinaus fertigen Sie Skizzen und Pläne für Umbauarbeiten an und dokumentieren die ausgeführten Arbeiten. Das Einsatzgebiet kann entweder der Bereich der Abwasserreinigung sein, wobei Sie hier entsprechend die gesamten Anlagen der Abwasserreinigung des Klärwerks betreuen. Zum anderen steht der Bereich der Schlammbehandlung, Gasaufbereitung und Energieerzeugung zur Auswahl, in welchem Sie für entsprechende Anlagen zuständig sind. Der Einsatzbereich ergibt sich durch Ihre persönliche Vorerfahrung und Ihren bisherigen Tätigkeitsbereich. Das müssen Sie mitbringen: eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Industriemechaniker*in oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Anlagenmechaniker*in oder eine abgeschlossene Qualifikation in einer vergleichbaren Ausbildungsrichtung mit Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung für Abwassertechnik bzw. im Bereich der Schlammbehandlung, Gasaufbereitung und Energieerzeugung Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an: Fachkenntnisse hinsichtlich der unterschiedlichen Schweißtechniken sowie Kenntnisse der Anlagen- und Maschinentechnik Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit (ausgeprägt) Kooperations- und Konfliktfähigkeit, vor allem Teamfähigkeit (ausgeprägt) Gute körperliche Verfassung und die gesundheitliche Eignung für Tätigkeiten in Anlagen, Schächten sowie auf Leitern, Podesten und Treppen Von Vorteil sind: Erfahrung im Bereich der Abwassertechnik bzw. Schlammbehandlung, Gasaufbereitung und Energieerzeugung Führerschein der Klasse B Gabelstaplerschein Kranschein Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie hier. Haben Sie Fragen? Herr Köhler, Tel. 089 233-38245, E-Mail: oliver.koehler@muenchen.de (fachliche Fragen im Bereich Abwasserreinigung), Herr Härtwig, Tel. 089 233-38241, E-Mail: michael.haertwig@muenchen.de (fachliche Fragen im Bereich Schlammbehandlung, Gasaufbereitung und Energieerzeugung), und Frau Fauck, Tel. 089 233-62620, E-Mail: denise.fauck@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung: Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit aussage­kräftigen Unter­lagen wie einem positions­bezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschluss­zeugnis Ihrer Ausbildung und Arbeits­zeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an Münchner Stadtentwässerung, MSE-PMO-OM, Friedenstraße 40, 81671 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Weitere Informationen zur Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.