Stellenblatt
Search

Ingenieurin / Ingenieur bzw. Mitarbeiterin / Mitarbeiter für den Bereich Elektrotechnik (w/m/d)

companyLandeshauptstadt Wiesbaden
locationKreisfreie Stadt Wiesbaden, Wiesbaden, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 1.6.2024
Ingenieurwesen und Technische Berufe
Vollzeit
Landeshauptstadt Wiesbaden liegt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, eingebettet in eine der kultur- und erlebnisreichsten Regionen Deutschlands. Die hessische Landeshauptstadt besticht durch ihr vielfältiges Freizeitangebot und bildet damit ein ideales Umfeld für den Lebensmittelpunkt. Für alle Menschen, die in Wiesbaden leben, arbeiten und wirtschaften, erbringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung ein breites Spektrum an Dienstleistungen. Wenn Sie auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit sind, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen zum Wohl der Allgemeinheit einbringen können, sind Sie bei uns genau richtig. Das Hochbauamt der Landeshauptstadt Wiesbaden sucht eine/n Ingenieurin / Ingenieur bzw. Mitarbeiterin / Mitarbeiter für den Bereich Elektrotechnik (w/m/d) Lassen Sie sich von einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsumgebung überzeugen und werden Sie Teil des Teams im Wiesbadener Hochbauamt. Das Hochbauamt führt Neubauprojekte und Bauunterhaltungsmaßnahmen an verschiedenen städtischen Liegenschaften wie z. B. Schulen, Kindertagesstätten, Bürgerhäusern, Sportanlagen, Verwaltungsgebäuden sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen durch. Etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hochbauamtes übernehmen in verschiedenen Funktionen fachspezifische Aufgaben des Bauwesens und somit eine zentrale Rolle in der unmittelbaren Gestaltung und Bauunterhaltung der Stadt Wiesbaden. Wir sind ein Team von derzeit 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fachrichtung Elektrotechnik und suchen Unterstützung für unser Sachgebiet. Im fachlichen Austausch innerhalb des Teams werden Sie in unsere Aufgaben eingearbeitet und dabei jederzeit unterstützt. Als Bauherrenvertreter bzw. -vertreterin für die Landeshauptstadt Wiesbaden tragen Sie dazu bei, den reibungslosen Betrieb der städtischen Liegenschaften sicherzustellen, Modernisierungen durchzuführen und die elektrischen Anlagen der Stadt weiterzuentwickeln. Ihre Expertise ist bei uns gefragt, um die Stadt noch lebenswerter zu machen. Bewerben Sie sich jetzt und gestalten Sie aktiv mit! Ihre Aufgaben: Entwickeln und Bewerten von technischen Lösungen für erforderliche Instandhaltungsmaßnahmen, einschließlich deren Planung und Abwicklung Erkennen und Einleiten von Maßnahmen zur Unterhaltung der in den Liegenschaften installierten Elektrotechnik, einschließlich der Sicherheits- und Brandschutztechnik Wahrnehmen der Projektsteuerung bei Baumaßnahmen für die elektrotechnische Gebäudeausrüstung im Rahmen von Neubau- oder Umbaumaßnahmen Erbringen von Ingenieurleistungen gemäß HOAI bei Bauprojekten und Bauunterhaltungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Projektleitung Hochbau Beauftragen und Koordinieren von Fachfirmen sowie Überwachen und Abnehmen der Leistungen auf der Baustelle, einschließlich der Rechnungsprüfung Ihr Profil: Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (mind. Diplom-FH/Bachelor), das für die Wahrnehmung der o. g. Aufgaben qualifiziert (bevorzugt Fachrichtung Elektrotechnik) oder Staatlich geprüfte/-r Techniker/-in, Meister/-in oder gleichwertige Weiterbildung, die für die Wahrnehmung der o. g. Aufgaben qualifiziert (vorzugweise Fachrichtung Elektrotechnik) Mehrjährige Berufserfahrung mit inhaltlichem Bezug zu o. g. Aufgaben, vorzugsweise in den Bereichen Hausinstallation, Objektmanagement, Sicherheitstechnik oder Projektmanagement, ist von Vorteil Kenntnisse im Umgang mit Hausalarmierungs-, Brandmelde- und Sicherheitsbeleuchtungs-Anlagen sind von Vorteil Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Zielorientiertheit sowie Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Verhandlungssicherheit sowie ausgeprägte Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Fahrerlaubnis zum Führen eines Pkw Unser Angebot: Eine unbefristete und abwechslungsreiche Tätigkeit, durch die Sie unmittelbar an der Gestaltung der Landeshauptstadt Wiesbaden beteiligt sind Bezahlung bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) -abhängig von den persönlichen Voraussetzungen - einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie z. B. Jahressonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld) sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung. Gute Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unserer Servicezeiten mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie die Möglichkeit, z. B. im Homeoffice zu arbeiten Umfassende freiwillige soziale Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung (z. B. Vergünstigungen für Fitnessstudios) sowie ergonomische Arbeitsplätze (z. B. höhenverstellbarer Schreibtisch) Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für die persönliche sowie fachliche Weiterbildung Freie Fahrt mit unserem Job-Ticket Premium mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Witt unter (0611) 31–5129 gerne zur Verfügung. Sie fühlen sich angesprochen? Bewerben Sie sich jetzt und schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und unkompliziert bis zum 23.06.2024 über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem über www.wiesbaden.de. www.wiesbaden.de