Stellenblatt
Search

Internal Auditor (Schwerpunkt IT) / stellvertretende Leitung (m/w/d)

companyUniversitätsklinikum Düsseldorf
locationDüsseldorf, Deutschland
PublishedPublished: 17.1.2023
Vollzeit

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Für die Stabsstelle Interne Revision suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Internal Auditor (Schwerpunkt IT) / stellvertretende Leitung (m/w/d) Ihre Aufgaben: Analyse und Beurteilung IT-gestützter Geschäftsprozesse und interner Kontrollsysteme auf Basis von DIIR Standards sowie weiteren Standards Eigenständige Durchführung von IT-System- und Projektprüfungen Prüferische Beratung von IT-Projekten zur Sicherstellung der IT-Governance Regelhafte Audits im Rahmen der ISO27001-Zertifizierung ggfls. in Zusammenarbeit mit externen Prüfern Ausbau risikoorientierte Prüfungsplanung und Einsatz digitaler Prüfungsmethoden Vertretung der Leitung Internal Audit Wir erwarten: Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationssicherheit oder vergleichbares MINT-Hochschulstudium Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Audit oder Wirtschaftsprüfung, idealerweise im Sektor Gesundheitsökonomie Sehr gute SAP-Kenntnisse (idealerweise SAP-HANA) Fundierte Kenntnisse der gängigen Standards bzgl. IT-Management (ISO, BSI et. al.), sowie der DIIR Standards, idealerweise entsprechende Zertifizierung Ausgeprägtes Geschäftsprozessverständnis und Beherrschen von Analysewerkzeugen (z. B. IDEA, Datenbanken) Fähigkeit komplexe Sachverhalte auf einem prozess-, risiko- und datenbasierten Verständnis prägnant darzustellen Proaktive, offene und eigenverantwortliche Persönlichkeit mit Teamgeist Wir bieten: 38,5 Wochenarbeitsstunden Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 14 unter Anrechnung aller Vorzeiten. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wo­chen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch oder per E-Mail an folgende Anschrift: bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de oder Universitätsklinikum Düsseldorf D 01.2.1 - Kennziffer: 365E/22 Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf