Stellenblatt
Search

IT-Benutzer- und Systembetreuer/-in (m/w/d)

companyStadt Rosenheim
locationRosenheim, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 22.3.2024
IT und Digitalisierung
Vollzeit
Stellenausschreibung Nr. 2024-050 IT-Benutzer- und Systembetreuer/-in (m/w/d) Die Stadt Rosenheim, Amt für Informationstechnologie, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n IT-Benutzer- und Systembetreuer/-in (m/w/d) möglichst in Vollzeit. Bei geeigneter Besetzung ist Teilzeit möglich. Stellenbewertung: Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 BayBesG Die Einstellung erfolgt zu den im öffentlichen Dienst üblichen Bedingungen nach dem TVöD bzw. den beamtenrechtlichen Bestimmungen. Sie bringen mit Ein abgeschlossenes Studium im Studiengang Diplom-Verwaltungsinformatik (FH) bzw. eine abgeschlossene Hochschulausbildung mit Schwerpunkt Informationstechnologie Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung mit umfangreicher IT-Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Bereich Microsoft Windows Client- und Server-Betriebssysteme Grundlagenwissen im Netzwerkbereich (LAN, WLAN, VLAN) Von Vorteil sind weiterhin Kenntnisse in der Administration von: WSUS, SQL, VMWare, Veeam-Backup und Sophos-Firewall Erste Erfahrungen mit Microsoft 365/Microsoft Azure werden gerne gesehen Freundliches Auftreten und eigenverantwortliche, zuverlässige Arbeitsweise Integrations-, Motivations- und Teamfähigkeit Begeisterung für neue Technologien und Applikationen Uneingeschränkte Körperliche Belastbarkeit Führerschein der Klasse B Das erwartet Sie IT-spezifische Betreuung im Team für 15 Rosenheimer Schulen (häufig vor Ort) First-, Second- und Third-Level-Support im Hinblick auf die an den Schulstandorten eingesetzte IT-Hard- und Software Installation und Einrichtung von IT-Arbeitsplätzen sowie die Betreuung der an den Schulen eingesetzten Software und Fachanwendungen Administration, Konfiguration und Betreuung der Serverlandschaft (Windows Server) im pädagogischen Netz inkl. Ausbau und Pflege des Active Directory und der Endpoint-Security Erstellung und Aktualisierung von Dokumentationen und Konzepten Mitwirkung bei der Beschaffung von Hard- und Software Die Stadt Rosenheim fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen. Sie verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Als Arbeitgeber bieten wir Sinnstiftende und verantwortungsvolle Aufgabe Eine ebenso sinnstiftende wie verantwortungsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst. Unbefristete Stellen Grundsätzlich unbefristete Stellen. Flexible Gleitzeitregelungen und Arbeitsformen Flexible Gleitzeitregelungen und Arbeitsformen mit Möglichkeiten des Homeoffice. Urlaub 30 Tage Urlaub. Kollegiales und respektvolles Team Kollegiale, respektvolle Führungskultur in einer Verwaltung, in der wir uns als Mannschaft verstehen. Arbeiten in Toplage Arbeiten in einer der schönsten Städte in Bayern in Toplage. Fitnessprogramm und Gesundheitsangebote Firmenfitnessprogramm (EGYM Wellpass) und weitere Gesundheitsangebote. Fortbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten. Tarifvertrag Vorteile des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Moderne Arbeitsplätze Gut ausgestattete, moderne Arbeitsplätze, auch im Homeoffice. Faire Bezahlung Die faire Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) inklusive einer attraktiven Zusatzversorgung zur gesetzlichen Rentenversicherung. Wir nehmen Ihre Bewerbung gerne online über www.rosenheim/stellenangebote oder per Mail personalamt@rosenheim.de entgegen. Die Einstellung erfolgt zu den im öffentlichen Dienst üblichen Bedingungen nach dem TVöD bzw. den beamtenrechtlichen Bestimmungen. Die Stadt Rosenheim fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen. Sie verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ihr/-e Ansprechpartner/-in für personelle Fragen Frau Christine Aschauer Tel. 08031/365-1112 E-Mail: Christine.Aschauer@rosenheim.de Ihr/-e Ansprechpartner/-in für fachliche Fragen Herr Bernward Hohenbild Tel. 08031/365-1150 E-Mail: Bernward.Hohenbild@rosenheim.de Stadt Rosenheim | Königstraße 24 | 83022 Rosenheim | bewerbung@rosenheim.de