Stellenblatt
Search

IT Koordinator Infrastrukturbetrieb (w/m/d)

companyLandesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
locationNürnberg, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 3.6.2024
IT und Digitalisierung
Vollzeit
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung IT Koordinator Infrastrukturbetrieb (w/m/d) München, Nürnberg oder Regensburg Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) stellt leistungsfähige und zukunftsorientierte E-Government-Anwendungen sowie zentrale Infrastrukturen für den Betrieb von IT-Systemen für den Freistaat Bayern zur Verfügung. Wenn Sie auf der Suche nach innovativen Projekten sind, die Sie selbst aktiv mitgestalten können, dann sind Sie bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT Koordinator Infrastrukturbetrieb (w/m/d) Vollzeit/Teilzeit | Unbefristet | Entgeltgruppe bis E10 | Besoldungsgruppe bis A10 Arbeitsort: München, Nürnberg oder Regensburg Der Bewerbungsschluss ist der 02.07.2024 IHRE AUFGABEN Unterstützung bei der Bereitstellung von Infrastrukturdiensten sowie die Umsetzung der Aufträge der Kunden Dokumentation der fortlaufenden Arbeitsprozesse Automatisierung und Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe unter Absprache anderer Teams Schnittstelle zwischen Kunden und der Technik des IT-Dienstleistungszentrums IHR PROFIL Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl.-FH oder Bachelor) im Studienfach Informatik und/oder Wirtschaftsinformatik oder Verwaltungsinformatik oder eine erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker (w/m/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung (z.B. in Betriebssystemadministration, Programmierung) und in Kombination mit umfangreichen Fortbildungen in zwei weiteren IT-Fachgebieten Breit gefächertes IT-Basiswissen von Datenbanken, Netzwerken, Middleware etc. Kenntnisse im Bereich Microsoft PowerShell und Visio sowie Webentwicklung oder Scripting Ein grundlegendes Verständnis der in einem Rechenzentrum vorhandenen Betriebs- und Supportprozesse Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift WIR BIETEN Sehr gute Work-Life-Balance und bis zu 80 % Homeoffice Unterstützung bei der Suche nach einer Staatsbedienstetenwohnung Für IT-Bachelorabsolventen (w/m/d) besteht, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung, die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und einen krisensicheren Arbeitsplatz 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, zusätzlich sind der 24.12. und der 31.12. frei Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes in Bayern und eine zusätzliche Betriebsrente (VBL) sowie eine Jahressonderzahlung Anspruchsvolle und zukunftsorientierte Aufgabengebiete Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten und ein aktives Gesundheitsmanagement Möglichkeit des Radleasings für Arbeit und Freizeit bei einem Jobbike-Händler vor Ort Wir begrüßen Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung und sexueller Identität. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung bevorzugt berücksichtigt. INTERESSIERT? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse). Bitte bewerben Sie sich online auf interamt.de unter Angabe der Stellen-ID 1140613. Hier geht es zur Online Bewerbung ANSPRECHPARTNER FÜR FACHLICHE FRAGEN Franz Schönberger, stellv. Referatsleiter IT23, Tel. 089/2119-2515 Christian Ruppert, Leiter Team IT 231, Tel. 089/2119-2487