Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Jurist (w/m/d) zur wiss. Mitarbeit in der Stabsstelle Recht

companyBKK Dachverband e.V.
locationBerlin, Deutschland
remoteHome-Office möglich
PublishedPublished: 25.1.2023

Der BKK Dachverband e.V. ist eine schlanke, flexible und unbürokratische politische Interessenvertretung der betrieblichen Krankenversicherungen auf Bundesebene. In Netzwerken und Kooperationen bündeln wir die Interessen unserer Mitgliedskassen, um diese insbesondere gegenüber den gesundheitspolitischen Akteuren und den Medien zu vertreten. Durch flache Hierarchien stellen wir kurze Kommunikations- und schnelle Entscheidungswege sicher und bleiben agil. Die Vielfalt an Persönlichkeiten mit unterschiedlicher Kompetenz und Expertise in unserem Team ist unsere Stärke. Bei uns trägt jede*r Verantwortung und arbeitet aktiv an der Verwirklichung unserer Visionen mit.

Für unsere Stabsstelle Recht s uchen wir ab sofort einen Juristen/eine Juristin (m/w/d) zur wissenschaftlichen Miatbeit ( bis 30 Stunden/Woche)

  • Du arbeitest im Team der Stabsstelle Recht mit Schwerpunkt im Zivilrecht und Öffentlichen Recht, insbesondere im Sozial-, Medizin- und Vereinsrecht.
  • Du wirst schnell in die abwechslungsreiche Tages- und Projektarbeit einer politischen Interessenvereinigung eingebunden und bearbeitest rechtliche Fallgestaltungen des Gesundheits- und Vereinswesens eigenständig und lösungsorientiert.
  • Du unterstützt uns bei der juristischen Recherche (Datenbanken, Bibliothek), der grundlegenden Aufbereitung von Sachverhalten und übernimmst administrative Aufgaben für diesen Tätigkeitsbereich

  • Du hast mindestens das 1. Juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und suchst nach einer abwechslungsreichen Tätigkeit in Teilzeit, z.B. neben Deiner Promotion oder vor Deinem Referendariat.
  • Du bringst gute Kenntnisse im Zivilrecht und Öffentlichen Recht mit und interessierst Dich für das Recht im Gesundheitswesen, die Digitalisierung und das Vereinsrecht
  • Erste Berufserfahrung und/oder Kenntnisse des Sozial- und Medizinrechts sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, hohe Motivation und organisatorisches Geschick
  • Dich zeichnen Hands-on-Mentalität, Eigeninitiative und Zielorientierung aus. Du hast Lust, in die Kommunikation mit unseren Kolleg:innen zu gehen und die juristischen Themen zielgruppenorientiert zu vermitteln.
  • Der Umgang mit MS Office, MS Teams und anderen Kollaborationstools ist kein Problem für Dich

  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum Remote Work
  • Die Vergütung richtet sich nach den an Berliner Universitäten üblichen Sätzen.
  • Mitarbeitendenberatung und Work-Life-Service
  • Firmenticketzuschuss
  • Weiterbildung
  • und noch vieles mehr
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...