Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Klimaschutzmanagerin (m/w/d)

companyStadtreinigung Hamburg
locationHamburg, Deutschland
remoteHome-Office möglich
PublishedPublished: 27.1.2023

Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mit­arbeiter:­innen im Konzern operieren wir als Full-Service-Partnerin im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Ein Großteil unserer Kolleg:innen sind täg­lich über­all in Ham­burg für unsere Kund:innen unter­wegs. Zentrale Einheiten organisieren und steuern einen reibungslosen Betriebsablauf. Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.

Sie begeistern sich für Umweltschutz und moderne Technologien und sind
auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und vielseitigen neuen Aufgabe?

Wir suchen im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 30.06.2024 eine

Klimaschutzmanagerin (m/w/d)

Vollzeit – auch teilzeitgeeignet

Die Stadtreinigung Hamburg hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2035 klimaneutral zu werden. Hierzu müssen im Bereich der Bestandsgebäude und auch für Neubauten Standards entwickelt und definiert werden. Es wurden bereits ein Klimaschutzteilkonzept sowie mehrere energetische Sanierungskonzepte erstellt. Diese Fahrpläne sind nunmehr in einem Gesamtkonzept weiterzuentwickeln und strategisch umzusetzen. Sie koordinieren die zukünftigen Projekte, um die Energieverbräuche (Umsetzung des Messkonzeptes) und Treibhausgasemissionen in unseren Liegenschaften weiter nachhaltig zu reduzieren. Dazu beraten Sie die zuständigen Fachbereiche in unseren technischen Abteilungen bei der Entwicklung konkreter Qualitätsziele sowie Klimaschutzstandards und behalten weitergehende Nachhaltigkeitsaspekte (u. a. Gründächer, Photovoltaik und nachhaltige Baustoffe) im Blick. Sie stellen Fördermittelanträge und evaluieren die durchgeführten Maßnahmen. Außerdem unterstützen Sie die Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Klimaschutz.  Gleichzeitig sind Sie in der Lage, sich mit externen Akteuren im Bereich des Klimaschutzes zu vernetzen und auszutauschen.

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Energie, Klima- und Umweltschutz, Bau, Gebäudetechnik oder vergleichbar (vorzugsweise Ingenieurswissenschaften).
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Klimaschutz, Energiemanagement, energetische Gebäudesanierung und Umweltrecht.
  • Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich, strukturiert und lösungsorientiert zu arbeiten.
  • Sie können andere Menschen überzeugen und motivieren.
  • Sie gestalten aktiv Netzwerke innerhalb und außerhalb des Unternehmens.
  • Ein Führerschein Klasse B ist notwendig.
  • Kenntnisse MS Office und MS Project setzen wir voraus.

  • Perspektive: Sicherer Arbeitsplatz in einem systemrelevanten Dienstleistungsunternehmen
  • Tarifgebundene Bezahlung: Betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonto, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • Work-Life-Harmony: 30 Tage Jahresurlaub, Home-Office-Möglichkeit, Gleitzeit
  • Gesundheit: Umfangreiches Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Familienfreundlichkeit: Hohe Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Weiterentwicklung: Umfangreiche Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verpflegung: Preiswertes und hochwertiges Essen in unseren Kantinen
  • Gemeinschaft: Gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
  • Mobilität: Attraktives Fahrradleasing, Zuschuss zum HVV-Ticket
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...