Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Landschaftsarchitekt*in für die Bewirtschaftung von Grünflächen und Außenanlagen

companyFreie und Hansestadt Hamburg: SBH | Schulbau Hamburg
locationHamburg, Deutschland
remoteHome-Office möglich
PublishedPublished: 30.11.2022

SBH | Schulbau Hamburg ist ein Landesbetrieb der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Verbund mit der GMH I Gebäudemanagement Hamburg koordinieren wir als zentraler Dienstleister den Neubau, die Sanierung, die Instandhaltung und die Bewirtschaftung der rund 400 Hamburger Schulen. Mehr als 1.200 Mitarbeitende engagieren sich bei uns für ein gemeinsames Ziel: Wir schaffen gute Räume für gute Bildung.

Unsere Büros befinden sich in attraktiver Innenstadtlage an der Stadthausbrücke, nur wenige Minuten von Jungfernstieg und Rathausmarkt entfernt.

  • Sie bewirtschaften die Grünflächen und Freianlagen von rund 48 Schulgrundstücken in der Region Mitte und halten diese instand.
  • Sie steuern die Rahmenvertragsfirmen (z. B. in den Bereichen Spielgerätekontrolle, Tennenpflege, Heckenschnitt, Baumkontrolle und Baumfällungen).
  • Sie führen kleinere Umgestaltungs- und Instandsetzungsprojekte eigenverantwortlich durch.
  • Sie steuern die externen Fachplaner*innen zur Realisierung der vorgenannten Projekte.
  • Sie leiten projektbezogene Vergabeverfahren ein und führen diese durch.
  • Sie führen Abnahmen und Übergaben durch.
  • Sie arbeiten eng mit den Standortteams bestehend aus Bau- und Objektmanagement sowie mit weiteren externen Beteiligten (z. B. Schulleitungen, Schulhausmeister*innen und dem Bezirksamt) zusammen.

Erforderlich

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landschaftsarchitektur oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Bewerben können Sie sich auch, wenn Sie über einen Meisterbrief im Bereich Garten- und Landschaftsbau in Verbindung mit einer mindestens dreijährigen Berufserfahrung in der Grundstücksbewirtschaftung und/oder im Bauprojektmanagement verfügen. In diesem Fall prüfen wir, ob die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 oder 11 TV-L erfolgt.

Vorteilhaft

  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung in verwandten Aufgabenbereichen
  • Erfahrung in der Planung und/oder Bewirtschaftung von Schulgrundstücken und Sportanlagen

  • eine unbefristete Stelle, vergütet nach Entgeltgruppe E 11 TV-L ab dem 01.12.2022
  • großzügig bezuschusste betriebliche Altersversorgung
  • Krankengeldzuschuss (ab dem zweiten Beschäftigungsjahr)
  • umfangreiches Fortbildungsprogramm an der stadteigenen Akademie
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester
  • 39-Stunden-Woche mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten, Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Home-Office (bis zu 60 % der Arbeitszeit) sowie kostenfreie Kindernotfallbetreuung
  • erstklassige Lage in der Hamburger Innenstadt, nur wenige Gehminuten vom Rathausmarkt entfernt
  • Möglichkeit zum Erwerb des HVV-ProfiTickets
  • Sonderkonditionen in zahlreichen Hamburger Fitness-Studios
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...