Stellenblatt
Search
Leitung für die Kindertagesstätte Ritterhof (w/m/d)

Leitung für die Kindertagesstätte Ritterhof (w/m/d)

location65760 Eschborn, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 5.6.2024
Bildung, Erziehung und Soziales
angestellt
TVöD-SuE S 15

Eschborn ist eine Stadt in der pulsierenden Region Rhein-Main, die über eine hohe Lebensqualität verfügt. Etwa 600 Kollegen (w/m/d) gestalten bei der als „Familienfreundlicher und
gesunder Arbeitgeber“ anerkannten Stadtverwaltung die Zukunft unserer Stadt mit. Werden auch Sie ein Teil unseres Teams:


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung für die Kindertagesstätte Ritterhof (w/m/d)
unbefristet in Vollzeit (39,00 Stunden/Woche); je nach Qualifikation sowie in Abhängigkeit von den Belegungszahlen der Einrichtung bis zur EG S 16 TVöD/VKA

Aufgrund derzeitiger Belegungszahlen erfolgt die Vergütung nach EG S 15 TVÖD/VKA.

Gestalten Sie mit Ihrem Know-how die Entwicklung dieser Kita weiter, die von 125 Kindern besucht werden kann. Das Haus steht auf einem großzügigen Außengelände und ist ganzjährig geöffnet. Vielfältige Angebote und Projekte nach dem Situationsansatz runden das Profil der Einrichtung ab. Die Kita ist im Stadtteil vernetzt und zeichnet sich als Ausbildungsbetrieb mit qualifizierten Praxismentoren (w/m/d) sowie engagierten pädagogischen Fachkräften aus.

Die pädagogischen Prozesse und die Qualitätsentwicklung werden durch die pädagogische Fachberatung (w/m/d) begleitet. Hohe Personalstandards, Betreuungsqualität und Inklusion sind in Eschborn selbstverständlich.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
 Sie leiten mit 100%iger Freistellung ein Team mit 18,04 Vollzeitstellen für pädagogische Fachkräfte (w/m/d) und 2,72 Vollzeitstellen für Hauswirtschaftskräfte (w/m/d) Ihre Verantwortung liegt in der fachlichen, organisatorischen, personellen und wirtschaftlichen Steuerung der Einrichtung in der Öffnungszeit von 07.00 bis 17.00 Uhr
 Sie stehen in engem Austausch mit den übrigen im Stadtteil befindlichen Kitas und Horten des Bildungstandems sowie dem Sachgebiet Kinderbetreuung im Rathaus


Was Sie mitbringen:
 Einen Berufsabschluss als pädagogische Fachkraft gemäß § 25b HKJGB mit mindestens mehrjähriger Berufserfahrung in einer Kinderbetreuungseinrichtung
 Fähigkeit, sich in Personal- und Organisationsabläufe einzubringen
 Bereitschaft, sich in das online-Platzvergabeverfahren mit Little Bird einzuarbeiten
 Selbstverständnis zur Zusammenarbeit mit der stellvertretenden Leitung als Leitungsteam
 Interkulturelle Kompetenz
 Kompetenz in der kindgerechten Gestaltung von Bildungs- und Erziehungsprozessen
 Selbständige Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen
 Bereitschaft zur Kooperation mit anderen Einrichtungen, Institutionen sowie der Grundschule
 Einfühlungsvermögen in der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern


Zudem wünschen wir uns von Ihnen:
 Erfahrungen in der Personalführung sowie in der Anleitung von Auszubildenden und Studierenden
 Fortbildung(en) oder Zusatzqualifikation(en) mit den Schwerpunkten Führen, Managen und Leiten einer Kindertageseinrichtung oder die Bereitschaft zeitnah eine solche zu absolvieren


Unser Angebot:
 Förderung durch fachliche Fortbildung, regelmäßige Supervision und interne Weiterbildung sowie eine Konzeptionswoche in den Sommerferien
 Begleitung und Unterstützung durch die pädagogische Fachberatung
 Aufbau einer attraktiven Zusatzversorgung (Betriebsrente)
 Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Übernahme von Kinderbetreuungskosten (max. 250 €/Monat/Kind)
 Jahressonderzahlung
 Kostenfreies JobTicket Deutschland
 Zuwendung bei Jubiläen im öffentlichen Dienst ab 5 Jahren (gestaffelt in 250€-Schritten bis max. 50 Jahre (5.000 €)); zusätzlich je einen Tag Dienstbefreiung bei einer Zugehörigkeit von 25 bzw. 40 Jahren
 Betriebliche Gesundheitsförderung mit jährlichem Gesundheitsprogramm und Zuschüssen zur hausintern angebotenen Massage
 Zinsloses, lohnsteuer- und sozialabgabenfreies Arbeitgeberdarlehen i. H. v. bis zu 2.600 € für den Kauf eines (Elektro-)Fahrrads
 Vielfältige Programme zur Fort- und Weiterbildung durch eigene Budgets in den Kindertageseinrichtungen
 Mehr dazu unter www.eschborn.de/rathaus/verwaltung/stellenausschreibungen/unsere-leistu…


Weitere Infos:
 Ausführliche Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie unter https://www.eschborn.de/leben-in-eschborn/gesellschaft-soziales-familie…
 Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung
 Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt
 Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen aller Nationalitäten
 Datenschutzhinweise unter www.eschborn.de/rathaus/verwaltung/stellenausschreibungen
 Kontakt für Fragen: Frau Strobel, Tel. 06196/490-326


Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!


Bitte bewerben Sie sich bis zum 21.06.2024 über Interamt - das Stellenportal für den öffentlichen Dienst https://www.interamt.de/koop/app/trefferliste?partner=2122 oder auf dem Postweg unter Angabe der Kennziffer
19/24 bei dem Magistrat der Stadt Eschborn, Fachbereich 2, Rathausplatz 36, 65760 Eschborn (bitte stellen Sie alle relevanten Nachweise zur Verfügung).

Studienfach

  • Pädagogik

Art des Abschlusses

  • Abgeschlossene Berufsausbildung

Laufbahn

  • angestellt

Vergütung & Besoldung

  • TVöD-SuE S 15