Stellenblatt
Search

Leitung Rechnungswesen (m/w/d)

companyAnstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)
locationMünchen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 29.1.2024
Vollzeit
Wir machen Deutschlands Verwaltung digital. Gestalte mit uns Softwarelösungen für eine digitale und moderne Verwaltung, die das Miteinander von Bürger:innen und Verwaltungen in Städten sowie Gemeinden organisieren – bayern- und bundesweit. Für unseren Standort in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitung Rechnungswesen (m/w/d) 711003 Was erwartet Dich bei der AKDB? Die Verwaltung der AKDB stellt die gesamtwirtschaftliche Stabilität unseres Unternehmens sicher. In diesem Bereich befinden sich die zentralen Dienste Finanzen, Personal, Recht und Datenschutz, Qualitätsmanagement, Prozessmanagement und Digitalisierung. In der Buchhaltung kümmerst Du Dich mit Deinem Team um die finanzwirtschaftlichen Grundlagen der AKDB. Dein neuer Job als Leitung Rechnungswesen (m/w/d): Du verantwortest die Personalführung von 9 Beschäftigten im Rechnungswesen Du betreust strategisch und operativ die kamerale Haushaltsführung und bist für die geplante Umstellung auf ein doppisches Rechnungswesen mit externer Unterstützung verantwortlich Du bildest eine enge Schnittstelle zu den Teams Controlling, Einkauf und Abrechnungsmanagement Du treibst die effiziente Steuerung und fortlaufende Optimierung der buchhalterischen Prozesse und Strukturen voran Du bearbeitest das Kassenwesen und den dazugehörigen Zahlungsverkehr Die Liquiditätsplanung und Vermögensanlagen sind Dir ein bekanntes Umfeld und Du fühlst Dich in der Betreuung der Abläufe wohl Du bist für die Erstellung der Gremienvorlagen sowie die Erarbeitung von Dienstanweisung im Rechnungswesen verantwortlich Du gestaltest aktiv die Neuausrichtung der AKDB mit Du stellst die wirtschaftliche und ordnungsgemäße Aufgabenerledigung im Sinne der AKDB sicher Das bist Du: Du bringst eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d), ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre Schwerpunkt Finanz-/Rechnungswesen oder eine vergleichbare Qualifikation mit Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen sowie Kenntnisse in der Kameralistik Anlagenbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie das Forderungsmanagement sind für Dich keine Fremdwörter und Du verstehst Dich als Allrounder im Rechnungswesen Der Umgang mit gängiger Buchhaltungssoftware fällt Dir leicht Du hast Freude an der fachübergreifenden Zusammenarbeit zur optimalen Ergebniserzielung Dich zeichnet ein ausgeprägtes Serviceverständnis und eine hohe Kommunikations- und Beratungskompetenz aus Du schaffst es, Deine Mitarbeiter zu unterstützen und zu motivieren und bist seit mehreren Jahren in der Führungsrolle zu Hause Was bieten wir Dir? Erlebe eine nahbare und wertegeprägte Führungs- & Unternehmenskultur, die innovatives und eigenverantwortliches Arbeiten unterstützt. Entscheide Dich für einen sicheren Arbeitsplatz: Unsere Arbeitsverträge kommen mit einem attraktiven Gehalt und sind in der Regel unbefristet. Bleib zeitlich flexibel: Gemeinsam mit Deinem Team planst Du Deinen Arbeitsalltag zwischen Gleitzeit und mobilem Arbeiten. Arbeite bis zu 60 % von zu Hause aus. Genieße Dein Leben jenseits des Jobs: 30 Tage Urlaub + 3 bezahlte freie Tage sorgen für eine gute Work-Life-Balance. Entwickle Dich weiter: Studiere berufsbegleitend mit unserer Unterstützung und lass Dich von Fortbildungen, Talent Management und mehr auf Deinem Weg begleiten. Arbeite in angenehmer Umgebung mit bester Verkehrsanbindung: Unsere modernen Büros liegen je nach Standort zentral und verfügen über Dachterrasse, Tiefgarage … Genieße unsere Wohlfühl-Goodies: Profitiere von unseren Corporate Benefits, bspw. bezuschusster Kinderbetreuung, vergünstigtem Deutschlandticket und wechselnden Mitarbeiterevents. Bei Fragen kannst Du Dich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden. Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.