Stellenblatt
Search

Manager*in (m/w/d) für IT, Digitalisierung und Postproduktion

companyFILMAKADEMIE BADEN-WÜRTTEMBERG GMBH
locationLudwigsburg, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 25.6.2024
IT und Digitalisierung
Vollzeit
Die Filmakademie Baden-Württemberg GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Manager*in (m/w/d) für IT, Digitalisierung und Postproduktion in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) Die Filmakademie Baden-Württemberg GmbH gehört zu den renommiertesten Ausbildungsstätten für Film und Medien in Deutschland und genießt auch international einen exzellenten Ruf. Dafür sorgen ein stark team- und praxisorientiertes Lehrkonzept und über 300 Gastlehrende pro Jahr. Darüber hinaus ist das Animationsinstitut und das Atelier Ludwigsburg-Paris Teil des Campus Filmakademie. Das Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg bildet auf höchstem Niveau herausragende Talente in den Bereichen Animation, Visual Effects, Technical Directing, Animation/Effects Producing und Interaktive Medien aus. Außerdem betreibt das Institut eine Abteilung Forschung & Entwicklung und organisiert die jährlich stattfindende internationale Konferenz FMX. Sie leiten das Management der Bereiche IT und Postproduktion, erstellen zukunftsweisende Strukturen für Core IT, Digitale Postproduktion und Digitalisierung und kommunizieren direkt mit der Geschäftsführung. Sie fördern aktiv die Integration neuer Technologien und Services, Optimierung der heterogenen IT-Systemlandschaft, sowie die Entwicklung gemeinsamer Standards und Prozesse. In Ihrer Funktion arbeiten Sie in enger Kooperation mit der Geschäftsführung, den Mitarbeiter*innen der Bereiche IT, Postproduktion und Digitalisierung, den operativen Stellen, sowie externen IT-Firmen. Als Persönlichkeit haben Sie Leitungskompetenz, legen dabei Wert auf Kunden- und Serviceorientierung, Qualität und Termintreue. Die zu unterstützende IT-Umgebung setzt sich sowohl aus lokalen Komponenten als auch aus standortübergreifenden Diensten zusammen. Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Filmproduktion – idealerweise im Hochschulbereich - sowie die Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung. IHRE AUFGABEN: Leitung des Managements der Fachbereiche IT, Postproduktion und Digitalisierung Entwicklung von IT-Strukturen sowie deren Fortschreibung und Umsetzung Proaktive Projektdefinition mit Zielformulierung und Meilensteinplanung, Anforderungsmanagement, Vorbereitung, Moderation und Kontrolle Erstellung und Pflege von Skill-Profilen Entwicklung und Beschreibung der IT-Services Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen Kontinuierliche Weiterbildung in neuen Technologien Umsetzung von Digitalisierungsstrategien Review und Kommunikation von kritischen IT-Infrastrukturveränderungen (Change-Management) Überwachung des IT Asset Managements sowie Planung und Beschaffung IT-Prozessoptimierung und Begleitung von IT-Innovationen Beratungsfunktion für die Geschäftsführung und im Bereich Risikomanagement IHR PROFIL: Sie verfügen über: ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Tätigkeitsumfeld sehr gute Kenntnisse im IT-Projekt- und Prozessmanagement kommunikatives Geschick, Gestaltungswille und Spaß an neuen Herausforderungen Verhandlungsgeschick und Erfahrung im Umgang mit externen Dienstleistungsunternehmen Englisch-Kenntnisse: Verhandlungssicher Sie besitzen soziales Verantwortungsbewusstsein und sind offen und sensibel für Nachhaltigkeit, Diversität und Gleichstellung SIE WOLLEN: eine neue Herausforderungen in einem sich schnell ändernden Umfeld die Integration und Zusammenarbeit voranbringen und nachhaltig Lösungen mit den Fachabteilungen erarbeiten etwas verändern und voranbringen SIE KÖNNEN: lösungsorientiert und methodisch arbeiten andere Kolleg*innen motivieren gut schriftlich und mündlich kommunizieren IT-Projekte und deren Anforderungen verstehen komplexe IT-technische Vorgänge in allgemein verständlicher Kommunikation vermitteln sich selbstständig organisieren und Optimierungspotenziale erkennen SIE HABEN ERFAHRUNG MIT: Mitarbeitenden- und Teamführung sowie Teamarbeit Kenntnisse über relevante technologische Trends und IT-Tools Praktische Erfahrungen aus IT-Projekten Filmproduktionen Die ausgeschriebene Position ist grundsätzlich zeitlich und inhaltlich teilbar. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Informationen zur Filmakademie erhalten Sie unter www.filmakademie.de bzw. zum Animationsinstitut unter www.animationsinstitut.de In ihrer Funktion als Ausbildungsstätte prägt die Filmakademie die Bilder- und Medienlandschaft von morgen. Im Bewusstsein dieser Verantwortung strebt die Filmakademie eine angemessene Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an; Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Zudem lädt die Filmakademie insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte sowie Menschen mit Behinderung ein, sich zu bewerben. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens 08.07.2024 über das Online-Bewerbungsportal unserer Homepage zu. https://www.filmakademie.de/de/ueberuns/ausschreibungen/stellenausschre… Filmakademie Baden-Württemberg GmbH Akademiehof 10 71638 Ludwigsburg