Stellenblatt
Search

Netzwerk- und Service Desk-Manager (m/w/d) für die Schuldigitalisierung

companyStadt Heilbronn
locationHeilbronn, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 22.5.2024
Vollzeit
Für die Schuldigitalisierung suchen wir einen Netzwerk- und Service Desk-Manager (m/w/d) Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus. Ihre Aufgaben: Sie nehmen die stellvertretende fachliche Leitung des Teams der Schuldigitalisierung wahr. Sie betreuen die IT-Infrastruktur an den 35 Schulen in städtischer Trägerschaft und entwickeln diese aktiv weiter. Sie sind verantwortlich für die Ausschreibungen und die Umsetzung des Support-Konzepts. Sie koordinieren die Arbeiten von Dienstleistern und sind verantwortlich für die abzuschließenden Betriebsvereinbarungen. Sie führen ein Ticket-System ein und sind verantwortlich für die WLAN-Einführung an den Heilbronner Schulen. Sie arbeiten mit bei der Etablierung einheitlicher Standards und der Definition von Prozessen. Sie administrieren, warten und sichern die Systemverfügbarkeit von Netzwerkkomponenten und Clients. Ihr Profil: Sie haben ein Studium der (Wirtschafts-/Verwaltungs-)Informatik erfolgreich abgeschlossen bzw. haben eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik sowie im Windows- und iOS-Umfeld (Clients und Server). Sie haben idealerweise Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und kennen Aufgabenstellungen und Unterrichtsabläufe an Schulen. Es macht Ihnen Spaß, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und diese selbstständig zu bearbeiten. Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Umfeld und können gut mit sich ändernden Anforderungen umgehen. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen aus. Sie sind einsatzfreudig, teamfähig und belastbar. Eine Fahrerlaubnis der Klasse B ist wünschenswert. Unser Angebot: Bezahlung bis Entgeltgruppe 10 TVöD. Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge. Wir leben Klimaschutz und bieten Ihnen u. a. als JobTicket ein DeutschlandTicket mit einem Eigenanteil von 5 Euro und das Leasing eines JobRads an. Wir fördern flexible Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es dienstlich möglich ist, durch mobile Arbeitsformen wie z.B. Homeoffice. Wir sind ein familienbewusster Arbeitgeber und die Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem ist uns wichtig. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement trägt positiv zu Ihrem gesunden Alltag bei. Unser umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision trägt zu Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung bei. Es erwartet Sie ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten. Ein offenes, motiviertes Team freut sich auf Sie. Informationen zur Bewerbung: Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen. Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2024.40.0011 bis spätestens 19. Juni 2024. Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Fu¨r Fragen steht Ihnen Frau Riedel, Telefon 07131 56-1276, gerne zur Verfu¨gung. Stadt Heilbronn | Personal- und Organisationsamt | Titotstraße 7 – 9 | 74072 Heilbronn | www.heilbronn.de