Stellenblatt
Search
Jugendanstalt Hameln cover
Oberlehrerinnen / Oberlehrer (m/w/d), Diplom/Master

Oberlehrerinnen / Oberlehrer (m/w/d), Diplom/Master

locationHameln, Deutschland
PublishedPublished: 26.9.2022
angestellt
TV-L

Die Jugendanstalt Hameln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Oberlehrerinnen / Oberlehrer (m/w/d), Diplom/Master

 

In der Jugendanstalt Hameln werden junge Straftäter sicher untergebracht und mittels umfangreicher Ausbildungs-, Erziehungs-, Förder- und Trainingsmaßnahmen auf ein straffreies Leben nach der Entlassung vorbereitet.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Mitarbeiter/innen mit Interesse an einem Vielfältigen und spannenden Arbeitsgebiet, an der Zusammenarbeit mit Bediensteten aus unterschiedlichen Berufsgruppen sowie an der Mitgestaltung eines zukunftsfähigen Justizvollzuges.

 

Wir bieten:

  • Interessantes Arbeitsfeld mit vielfältigen Herausforderungen
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Ein vielfältiges Aus- und Fortbildungsprogramm
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch ein Gleitzeitmodell, auch Teilzeitmodelle sind möglich
  • Tägliche Möglichkeit interne Sportangebote zu nutzen
  • Hauseigenes Restaurant mit täglich wechselnden Angeboten

 

Ihre Einstellung erfolgt zunächst im Beschäftigungsverhältnis nach dem TV-L oder unmittelbar im Beamtenverhältnis, Besoldungsgruppe A13 NBesG, sofern die Voraussetzungen des BeamtStG, des NBG und der NLVO vorliegen. Ferner kommen für beamtete Lehrerinnen und Lehrer Versetzungen gem. § 15 BeamtStG oder § 28 NBG in Betracht.

 

Sie bieten uns:

  • Die erworbene Lehrbefähigung (2. Staatsexamen) für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen, an Realschulen, an Gymnasien, für Sonderpädagogik oder an berufsbildenden Schulen
  • Eine hohe Leistungsbereitschaft, Einsatzfreude und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit

 

Die Landesregierung ist bestrebt, Frauen und Männern eine gleiche Stellung in der öffentlichen Verwaltung zu verschaffen und Unterrepräsentanz von Frauen oder Männern in den einzelnen Vergütungs-, Besoldungs- und Entgeltgruppen auszugleichen. Für die ausgeschriebene Stelle besteht Unterrepräsentanz von Männern. Qualifizierte Männer werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund sind erwünscht und willkommen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit den vollständigen Unterlagen bitte bei der

 

Jugendanstalt Hameln, Fachbereich Personal und Organisation, Tündernsche Str. 50, 31789 Hameln.

 

Gerne nehmen wir auch Bewerbungen per Mail entgegen.

JAHM-Poststelle@justiz.niedersachsen.de

 

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen

Herr Corbach, Tel.: 05151/904-200

Frau Henk, Tel.: 05151/904-2021

Laufbahn

  • angestellt
  • gehobener Dienst

Vergütung & Besoldung

  • TV-L
  • A13 gehobener Dienst

Bilder