Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Pädagogische Fachkraft als Einrichtungsleitung (m/w/d) für die Betriebskita MiniTu Friedrichshafen

companyJohanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Baden-Württemberg
locationFriedrichshafen, Deutschland
PublishedPublished: 29.11.2022

Stimmt, mit jungen Menschen zu arbeiten ist kein Kinderspiel. Wenn Kreativität Ihre Superpower ist und Sie es gewohnt sind, auch im größten Durcheinander die Ruhe zu bewahren, dann könnten Sie gut zu uns passen. Wir suchen offene Menschen mit Fantasie und Verstand, die sich mit Freude weiterentwickeln möchten – persönlich und fachlich. Dafür bilden wir starke Teams, in denen spürbar ist, dass alle an einem Strang ziehen.

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: johanniter.de/karriere

  • eigenverantwortliche Leitung einer 3-gruppigen Betriebskita inklusive Mitarbeiter-Team
  • bestehend aus 1 Kindergartengruppe für Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt und zwei Krippengruppen für Kinder im Alter bis 3 Jahren
  • Bildung und Erziehung der Kinder nach unserem pädagogischen Konzept
  • Mitarbeit bei der kontinuierlichen konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Beobachtung und Dokumentation der Lern- und Entwicklungsprozesse der Kinder
  • Erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern

  • staatl. anerkannte/r Erzieher/in, Elementarpädagoge/in, Dipl.-Sozialpädagoge/in oder vergleichbar qualifiziert
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern im Krippen- und Kindergartenalter
  • Engagement bei der kontinuierlichen konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Einfühlungsvermögen und Empathie
  • vielseitige fachliche und erzieherische Kompetenzen
  • Organisationstalent
  • solide PC-Kenntnisse
  • Erfahrungen mit Qualitätsmanagement-Prozessen (wünschenswert)

  • 13. Monatsgehalt
  • Anerkennung von Vordienstzeiten
  • Auslandsrückholdienst
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungen
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Mitarbeiterfeste
  • Mitarbeitervorteilsprogramm
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Rabatte in regionalen Sportstudios
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...