Stellenblatt
Search

Personalmanager/in (w/m/d)

companyStadt Remseck am Neckar
locationAm Neckar, 71686 Remseck am Neckar, Deutschland
remoteHome-Office möglich
PublishedPublished: 25.11.2022

Die Große Kreis­stadt Remseck am Neckar (rund 27.000 Ein­wohner) steht für Viel­falt und Leben­digkeit, ist moderner Arbeit­geber und bietet viele span­nende Berufe an. Haben Sie Interesse an einem abwechs­lungs­reichen Arbeits­platz? Dann sind Sie bei uns richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Fachgruppe Personal eine/n

Personalmanager/in (w/m/d)

Unbefristet | Vollzeit | Entgeltgruppe 10, A 11

  • Sie beraten, unterstützen und betreuen die Mitar­beitenden vom Recruiting über die gesamte Arbeits­phase bis hin zum Off­boarding
  • Sie steuern den gesamten On­boarding-Prozess
  • Sie sind zuständig für die Erstellung des Stellen­plans und der Personal­kostenhoch­rechnung
  • Sie arbeiten an abwechs­lungs­reichen Projekten rund um die Themen Personalent­wicklung und Digi­talisierung mit

  • Ein erfolgreich abge­schlossenes Studium im gehobenen nicht­tech­nischen Verwal­tungs­dienst oder
  • Die Ausbildung als Verwaltungs­fachangestellte/r mit erfolgreichem Abschluss des Angestellten­lehrgangs II (Verwaltungs­fachwirt/in) oder
  • Eine erfolgreich abge­schlossene Ausbildung im mittleren nicht­tech­nischen Verwal­tungsdienst mit erfolg­reichem Abschluss eines Aufstiegs­lehrgangs oder
  • Eine erfolgreich abgeschlos­sene Ausbildung im mittleren nichttech­nischen Verwal­tungsdienst oder als Verwal­tungsfachan­gestellte/r mit der Bereit­schaft eine Aufstiegs­quali­fikation zu absolvieren
  • Teamfähigkeit und selbst­ständiges Arbeiten
  • MS-Office-Kenntnisse

  • Die Stelle kann im Beamten- oder Beschäftigten­verhältnis besetzt werden
  • Je nach den persönlichen Voraus­setzungen ist eine Besoldung bis A 11 oder Ein­gruppierung bis Entgelt­gruppe 10 TVöD möglich
  • Sie erwartet ein moderner und technisch sehr gut ausge­statteter Arbeits­platz in einem neuen Rathaus
  • Ein maßgeschneiderter On­boarding-Prozess
  • Nach Absprache mit dem Team flexible Arbeits­zeiten, attraktive Gleit­zeit­regelung und Möglich­keit zur mobilen Arbeit
  • Leistungsprämie für Beamte sowie leistungs­orientierte Bezahlung, Jahres­sonder­zahlung sowie Beitrags­zahlung zur Renten­versicherung im Rahmen der Zusatz­versorgung für Beschäftigte
  • Vielfältige Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten, inklusive Inhouse-Seminaren
  • Attraktive Angebote im Rahmen des Betrieb­lichen Gesundheits­managements sowie die Möglichkeit des Dienst­fahrrad-Leasings
  • Fahrtkosten­zuschuss für öffent­liche Verkehrsmittel in Höhe von 80 %