Stellenblatt
Search

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

companyLandeshauptstadt Stuttgart
locationStuttgart, Deutschland
PublishedPublished: 17.11.2022

Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine*n Personalsachbearbeiter*in fu¨r die Abteilung Verwaltung Sachgebiet Personal und Organisation im Liegenschaftsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (30 %) und unbefristet zu besetzen. Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Liegenschaftsamt nimmt innerhalb der Stadtverwaltung zentrale Aufgaben im Grundstu¨cksverkehr und Immobilien-management wahr. Innerhalb des Amtes unterstu¨tzt das Sachgebiet Personal und Organisation als eine von drei Sach-gebieten der Abteilung Allgemeine Verwaltung die Amtsleitung sowie die Fachabteilungen bei der Erfu¨llung ihrer Aufgaben. Ihre Aufgabenschwerpunkte: Personalsachbearbeitung fu¨r einen abgegrenzten Personenkreis Beratung der Mitarbeitenden und Fu¨hrungskräfte in allen Fragen des Dienst-, Tarif- und Arbeitsrechts Erstellung von Stellenausschreibungen und Durchfu¨hrung von Bewerbungsgesprächen Fu¨hren des Stellenbesetzungsplans Mitarbeit bei Arbeitsplatzbewertungen, dem Dienstverteilungsplan und bei Organisationsänderungen Aufbereitung von Personalkennzahlen Sonderaufgaben der Sachgebietsleitung Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Ihr Profil: Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt*in bzw. Bachelor of Arts (Public Management) oder ein anderer verwaltungsnaher Hochschulabschluss bzw. Verwaltungsfachwirt*in (Angestelltenlehrgang II) Kenntnisse in den rechtlichen Grundlagen (Arbeits-, Tarif-, Beamtenrecht) Erfahrung in der Personalverwaltung des öffentlichen Dienstes (wu¨nschenswert) gute Erfahrungen im Umgang mit EDV-Anwendungen aus dem Personalbereich wie SAP-System, KM-Personal und Microsoft Office (wu¨nschenswert) selbständiges Arbeiten, Einsatzfreude und gute Kommunikationsfähigkeit ausgeprägte Serviceorientierung Entscheidungsfreude und Durchsetzungsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Freuen Sie sich auf: einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot Gesundheitsmanagement und Sportangebote ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket betriebliche Altersvorsorge vergu¨nstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants eine gute Infrastruktur sowie verkehrsgu¨nstige Lage, das Liegenschaftsamt ist gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9c TVöD. Fu¨r nähere Ausku¨nfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Schindler unter 0711 216-91309 oder Susanne.Schindler@stuttgart.de gerne zur Verfu¨gung. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 08.12.2022 an unser Online-Bewerberportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 23/0047/2022 an das Liegenschaftsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Heustraße 1, 70174 Stuttgart, senden. Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. www.stuttgart.de/stellenangebote