Stellenblatt
Search

Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Entgeltabrechnung

companyMedizinischer Dienst Rheinland-Pfalz
locationAlzey, Deutschland
PublishedPublished: 16.9.2022

Medizinischer Dienst Rheinland-Pfalz Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Entgeltabrechnung Wir sind der sozialmedizinische Beratungs- und Begutachtungsdienst der Gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Rheinland-Pfalz mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Referat Personalwesen in der Hauptverwaltung am Standort Alzey als Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Entgeltabrechnung Vollzeit/Teilzeit Kennziffer 220823-S Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.: Eigenverantwortliche Vorbereitung und Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung inklusive Pflege und Verwaltung der abrechnungsrelevanten Daten Verantwortung für administrative Aufgabenstellungen von der Vertragserstellung über das Bescheinigungswesen bis zur Zeugniserstellung Beratung und Betreuung der Mitarbeitenden eines definierten Mitarbeiterkreises in allen arbeits-, tarif-, steuer-, sozial- und zusatzversorgungsrechtlichen Fragestellungen Ansprechperson für Krankenkassen und sonstige Institutionen Erstellung von Auswertungen und Statistiken Mitarbeit bei HR-Projekten Sie verfügen über: Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise zur / zum Personalfachkauffrau / Personalfachkaufmann (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung und Gehaltsabrechnung, idealerweise im öffentlichen Dienst Sehr gute Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht sowie Tarifrecht Einen sicheren Umgang mit MS Office-Produkten, gute Kenntnisse in P&I LOGA sind wünschenswert Eine selbstständige, lösungs- und serviceorientierte Arbeitsweise in Verbindung mit Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Gemäß gesetzlicher Vorgaben müssen Personen, die beim MD Rheinland-Pfalz tätig werden, einen Immunitätsnachweis gegen Covid19 vorlegen. Wir bieten: Eine vielfältige anspruchsvolle Tätigkeit Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag Exzellente Sozialleistungen Mobiles Arbeiten nach Absprache und flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zur beruflichen Fort- und Weiterbildung Mitarbeit in einem freundlichen, zielorientierten Team Individuelle Einarbeitung Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen, das Sie dabei unterstützt, Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Kontakt: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.09.2022 unter Angabe der Kennziffer an den Medizinischen Dienst Rheinland-Pfalz – Referat Personalwesen – Albiger Str. 19d, 55232 Alzey bewerbung@md-rlp.de www.md-rlp.de/karriere Bewerbungen in elektronischer Form können ausschließlich als PDF-Datei angenommen werden. Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leiterin des Referates Personalwesen, Frau Neumann, unter der Telefon-Nr. 06731 486-150. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass wir uns übersandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation per Email in der Regel unverschlüsselt erfolgt. Daher ist nicht auszuschließen, dass an der Übertragung beteiligte Stellen Inhalte einer Email zur Kenntnis nehmen können. Nutzen Sie deshalb zur Übermittlung von vertraulichen Informationen die Möglichkeit der Verschlüsselung. Näheres zu den Verschlüsselungsmöglichkeiten finden Sie unter https://www.md-rlp.de/karriere/stellenangebote/ am Ende der Seite.