Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Referent und IT Projektmanager (w/m/d) IT Basisdienste

companyLandesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
locationNürnberger Str., 80637 München, Deutschland
remoteHome-Office möglich
PublishedPublished: 4.12.2022

Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie kurze Entscheidungswege und kollegiale Arbeit im Team zu schätzen wissen, gleichzeitig aber die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann sind Sie bei uns richtig. Kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an spannenden Aufgaben. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München oder in der Keßlerstraße 1 in 90489 Nürnberg.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Referent und IT Projektmanager (w/m/d) IT Basisdienste

  • Leiten komplexer IT-Infrastruktur-Projekte mit strategischer Bedeutung
  • Verantwortlich für die Planung der Aufgaben, Termine und Ressourcen zum Erreichen der Projektziele
  • Einrichten der Projektorganisation mit Verantwortung für das Stakeholder- und Risiko-Management
  • Enge Zusammenarbeit mit den internen technischen Fachteams und unseren Kunden in der staatlichen Verwaltung, Vorbereiten der Ergebnisse und Entscheidungsvorlagen aus den Projekten für die Leitungsgremien und Steuerung externer Dienstleister

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master oder Dipl. Universität) der Fachrichtungen Informatik oder vergleichbares Studium
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement, vorzugsweise in der Leitung von komplexen IT-Infrastruktur-Projekten
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Sie sind es gewohnt, strukturiert und analytisch zu arbeiten
  • Ihre Stärken sind Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Überzeugungskraft, Mitarbeiterführung, Ausdauer und Hands-on-Mentalität mit einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein
  • Sie treten selbstbewusst und souverän auf

Wünschenswert

  • Projektmanagement-Zertifizierung (als Scrum-Master oder nach GPM-Standard Level C oder andere gleichwertige Zertifizierung)
  • Fachkenntnisse in den Themenbereichen PKI (z.B. Certificate and Card Management System, CA, HSM, OCSP Responder, LDAP Server) und IAM-Technologien, da in diesen Themenbereichen ein mehrjähriges Implementierungs- und Migrationsprojekt ansteht

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, krisensicherer Arbeitsplatz
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 13 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen)
  • 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, darüber hinaus sind der 24.12. und der 31.12. zusätzlich frei
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeit, Gleitzeit, Familientage und bis zu 80% Home-Office, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden
  • Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket, Ballungsraumzulage (Großraum München)
  • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in hellen, großzügigen Büroräumen
  • Umfassende Einarbeitung und breitgefächerte Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung

Wir geben auch gerne Master-Absolventen ohne Berufserfahrung eine Chance!

Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...