Stellenblatt
Search

Rettungsschwimmer*in für die Saison 2023 (m/w/d)

companyLandeshauptstadt Stuttgart
locationStuttgart, Deutschland
PublishedPublished: 20.1.2023
Vollzeit

Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Rettungsschwimmer*in für die Saison 2023 (m/w/d) Wir suchen zum 01.04.2023 mehrere Rettungsschwimmer*innen und Aufsichtskräfte für unsere Freibäder, Hallenbäder und Mineralbäder für die Stuttgarter Bäder der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind befristet bis zum 30.09.2023 zu besetzen. Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. In unseren 17 Mineral-, Hallen- und Freibädern der Stuttgarter Bäder bieten wir unseren Badegästen Erholung, Wellness und Schwimmspaß pur. Geschlechtergetrennter Saunabereich, großes Kursangebot, Schwimmen in wohlig warmem oder prickelnd frischen kühlen Mineralwasser, sowie umfangreiche Öffnungszeiten an sieben Tagen in der Woche sind nur einige Highlights. Sie lieben Bäder genauso wie wir? Sie möchten etwas bewegen? Dann schwimmen Sie zu uns an Bord! Ihre Aufgabenschwerpunkte: Aufsichts- und Rettungsdienst Gewährleistung der Einhaltung der Ordnungs- und Sicherheitspflichten Reinigung und Desinfektion innerhalb und außerhalb der Schwimmbecken Betreuung und Information der Badegäste Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Ihr Profil: einen gültigen Nachweis des DLRG-Rettungsscheines in Silber / International Lifesaving Certification (nicht älter als 2 Jahre) oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte*r für Bäderbetriebe Flexibilität für den Schichtdienst (Früh- und Spätschicht) sowie für Dienste an Wochenenden und Feiertagen Vollendung des 18. Lebensjahres eine engagierte Arbeitsweise mit gutem Durchsetzungsvermögen sehr gute Umgangsformen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Badegästen Freuen Sie sich auf: Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle Gesundheitsmanagement und Sportangebote ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket betriebliche Altersvorsorge vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 4 TVöD. Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Türk unter 0711 216-81031 oder mark.tuerk@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an die Personalstelle unter poststelle.bewerbung.stb@stuttgart.de. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.07.2023 an unser Online-Bewerberportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl STB/0003/2023 an die Stuttgarter Bäder (STB) der Landeshauptstadt Stuttgart, Breitscheidstraße 48, 70176 Stuttgart, senden. Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. www.stuttgart.de/stellenangebote