Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Sachbearbeiter (m/w/d) in der ärztlichen Weiterbildung / Prüfungen

companyBayerische Landesärztekammer
locationMünchen, Deutschland
PublishedPublished: 28.7.2022

Gute Medizin braucht gemeinsames Engagement. Genau dafür machen wir uns stark – wir von der Bayerischen Landes­ärztekammer. Zusammen mit den 63 ärztlichen Kreis­verbänden und acht Bezirks­verbänden vertreten wir die Interessen der über 90.000 Ärztinnen und Ärzte in Bayern. Wir fördern ärztliche Fort- und Weiter­bildung und überwachen die Erfüllung der ärztlichen Berufs­pflichten. Und wir schaffen soziale Einrichtungen für Menschen in diesem Beruf sowie für deren Angehörige. Kommunikation, Kooperation, Information: Die Mitgestaltung des öffentlichen Gesundheits­wesens ist spannend und abwechslungsreich. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter (m/w/d) in der ärztlichen Weiterbildung / Prüfung in Vollzeit oder Teilzeit Die Einstellung erfolgt zunächst befristet auf zwei Jahre mit dem Ziel der Übernahme in ein unbefristetes Arbeits­verhältnis. Interessante Aufgaben: Wir bieten Ihnen ein anspruchs­volles operatives Tages­geschäft, in dem Sie mit Persönlich­keiten aus der bayerischen Ärzte­schaft kommunizieren und zusammenarbeiten. Zu Ihren Aufgaben gehören die Planung und das Management von Prüfungen für Quali­fikationen nach der Weiterbildungs­ordnung für die Ärzte Bayerns, wie z. B. für die Anerkennung von Facharztbezeichnungen. Sie bearbeiten die schriftliche Prüfungs­dokumentation, erstellen Prüfungs- und Widerspruchs­bescheide sowie Anerkennungs­urkunden und korrespondieren mit Antragstellern und Prüfern. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungs­bewusstsein, Loyalität und Diskretion aus. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungs­gabe und einen flexiblen, zuverlässigen und strukturierten Arbeitsstil. Mit Ihrer professionellen Art zu kommunizieren und mit Ihrem souveränen, freundlichen Auftreten sind Sie ein wichtiges Binde­glied sowohl innerhalb der Bayerischen Landesärztekammer als auch gegenüber der bayerischen Ärzte­schaft. Wichtige Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheits­beruf oder abgeschlossene Ausbildung zum Rechtsanwalts- / Verwaltungs- / Sozialversicherungs­fachangestellten (m/w/d) mit mehrjähriger Berufs­erfahrung in verantwortungs­voller qualifizierter Sach­bearbeitung Interesse an medizinischen Themen Hohe Leistungsfähigkeit und dem Tätigkeits­bereich entsprechende Flexi­bilität sowie ein hohes Maß an Eigen­initiative Engagement und Freude daran, im Team zusammen­zuarbeiten Sorgfältige und verantwortungs­volle Arbeits­weise Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sicheres, verbindliches und freundliches Auftreten Sehr gute Deutschkenntnisse sowie ein gutes Ausdrucks­vermögen in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook) Attraktive Angebote: Tarifliche Bezahlung (TV-V) Strukturierte Einarbeitung Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alters­versorgung (ZVK) 13. Monatsgehalt Münchenzulage Vermögenswirksame Leistungen Fahrtkostenzuschuss Essenszuschuss Tariflicher Jahresurlaub Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit Arbeitsbefreiung, z. B. bei Heirat, Geburt eines Kindes, Umzug u. v. m. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Verkehrsgünstige Lage in München Mitglied bei pme Familienservice GmbH Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Angaben zum frühest­möglichen Eintrittstermin, zum beruflichen Werdegang einschließlich Tätigkeits­nachweise und Zeugnisse sowie Ihrer Gehalts­vorstellung bis zum 15.08.2022. Bayerische Landesärztekammer | Personalabteilung Mühlbaurstraße 16 | 81677 München bewerbungen@blaek.de | www.blaek.de